Einnahme von Schmerzmitteln vor dem Zahnarztbesuch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das würde ich auf alle Fälle mit dem Arzt besprechen. Es gibt homöopathie die hilft das die Spritzen wirken. ich habe das nämlich auch...und musste manchmal ewig nachgespritzt bekommen bis die Spritze saß...

das klingt interessant, was genau nimmst du da?

0
@sternchenausdd

das weiss ich leider nicht mehr, aber ich versuche es mal eben für Dich rauszufinden, ja? Mir ist es nämlich auch erst vor kurzem wieder eingefallen...Hatte aber super gut geholfen. Die Spritze saß total gut beim ersten Mal

0
@sternchenausdd

ich finde es nicht...stell aber mal eben hier die Frage. Es gibt hier einige die sich damit gut auskennen

0
@EvaDu

am besten Du antwortest jetzt auf meine Frage / merkst Dir diese und schaust morgen oder so nochmal. Die Antwort kommt sicherlich später. Ich glaube es war Calcium Carbonicum oder etwas mit Magnesium. Kennst Du Dich mit Homöopathie aus? Weisst Du was Du weglassen solltest an dem Tag wo Du es einnimmst, damit s wirken kann? Melde Dich wenn Du nochmal Tipps brauchst

0
@EvaDu

so, hier mal die auswertung: Nr.7 hat geholfen, wobei ich natürlich nicht genau sagen kann, ob da auch viel einbildung dabei war, aber ich hatte keine schmerzen und ich bin viel ruhiger rangegangen und werde das auch in zukunft wieder so machen.

0
@sternchenausdd

Mit homöopathischen "Medikamenten" kannst Du auf jeden Fall nichts falsch machen.Probier es aus und sag uns dann,ob es geholfen hat (bitte)! :-)

0

Wenn Du vor dem Zahnarztbesuch ein Schmerzmittel nimmtst, kann der Zahnarzt den Schmerz und dementsprechend die Stelle, die wehtut, doch gar nicht richtig feststellen, das Ergebnis verfälscht dann. Und bei einer Routine Untersuchung tut es doch nicht weh, da braucht man dann auch nichts nehmen.

Im Normalfall kann Dir nichts passieren, wenn Du vor der Zahnarztbehandlung 2 Tbl. Ibuhexal akut 400 einnimmst(das mache ich auch immer, bin halt ein ganz grosser "Hosenscheisser" wenns ums Thema Zahnarzt geht.Ich würds aber auf jeden Fall beim Zahnarzt vor Behandlungsbeginn sagen.

Ich bin auch Einer,mach Dir nix draus :-)

0

Was möchtest Du wissen?