einnahme der pille-wie am besten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab sie immer mit Wasser runtergespüllt, auch hi und da mit Cola oder was halt grad da stand. Probleme hatte ich deswegen nie, Wirkung war auch nicht beeinträchtigt.Ich kann mir die Aussage des FA nicht erklären - was aber nicht heißen soll ich gebe dem FA unrecht, ich versteh/weiß nur nicht was den Unterschied sein soll :)

Man sollte Medikamente generell mit Wasser nehmen- Aber ob du jetzt die Pille mit Wasser oder Cola oder sonst was nimmst ist egal. Aber Flüssigkeit sollte es schon sein. Wegen dem Magen. Da durch löst sie sich schneller auf.

Es hat schon seinen Sinn, dass man generell Medikamente mit einem Glas Wasser oder ähnlichem nehmen soll. Sie rutschen besser und bleiben nicht so leicht in den Falten der Speiseröhre hängen, im Magen lösen sie sich leichter und schneller auf. Warum um Himmels Willen versucht man hier immer wieder das Rad neu zu erfinden ???

Pille danach zu oft eingenommen?

Passiert mir was wenn ich die Pille danach an einem Tag trinke und gleich nach 2 Tagen nochmal einnehme? Wirkt sie noch? Habe es dem Apotheker nicht gesagt oder nachgefragt da ich angst hatte dass er sie mir nicht mehr verschreibt.

...zur Frage

Wenn man die Pille einnimmt darf man dazu Cola trinken?

Weil ich die Pille mit Cola eingenommen habe

...zur Frage

Immer noch Akne trotz Pille, absetzten oder nicht? Akne wird während Pillenpause, als während Blutung erstaunlicherweise besser?

Hallo ihr Lieben, da ich meine letzte Frage zu diesem Thema wohl zu undeutlich gestellt habe, versuche ich es jetzt erneut:

Also folgende Situation, ich habe seit mehreren Jahren Akne und egal was ich versucht habe es ist nicht besser geworden. Vor circa 14 Monaten habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen und es hat nach mehreren Monaten ein bisschen geholfen. Ich bin jetzt fast 17 und es macht mich sehr fertig, das meine Haut so schlimm ist. Ich wünsche mir nichts mehr, als das meine Haut einigermaßen rein wird. Ich fühle mich echt hässlich, auch wenn ich ja weiß, das ich nicht wirklich was dafür kann. Also ich war schon mehrmals bei verschiedenen Hautärzten und die haben mir immer irgendwas verschrieben, was nie wirklich was gebracht hat (ich habe es natürlich mehrere Monate benutzt). Und naja, die Pille hat zwar ein kleines bisschen geholfen, aber Akne habe ich immer noch. Ich nehme die Pille Belara/ Chariva, also eine die die Haut besser machen soll. Da mir in den letzten Monaten stark aufgefallen ist, dass meine Haut ein paar Tage vor der Pillenpause und während meiner Blutung besser wird, überlege ich, ob ich die Pille absetzten soll. Kann es vielleicht sein, dass die Akne dann komplett weggeht? Oder haltet ihr das für unwahrscheinlich? Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Und woran kann es liegen, das meine Haut während und vor meiner Regelblutung besser statt schlechter wird?

Ps: Natürlich werde ich mit meinem Frauenarzt darüber sprechen und vielleicht werde ich auch die Pille wechseln, ich bitte hier nur um eure Meinungen, deswegen schreibt mir bitte nicht, das ich einfach zum Frauenarzt gehen soll, denn das mache ich natürlich auch:)

Lg und danke jetzt schon mal für eure Antworten:)

...zur Frage

was sind allgemein cola,fanta,sprite... für gedränke?

also es gibt ja die gruppe Wasser : Stilles Wasser, Spruder Wasser .. ! Bier : Cab, Becks, .. ! Säfte : Apfelsaft, Orangen Saft .. ! Wie nennt man aber die Gruppe mit Cola, Fanta, Sprite, ..

...zur Frage

Pille mit anderen Flüssigkeiten als Wasser einnehmen?

Hallo!

Es klingt etwas banal, aber ich mache mir gerade etwas Gedanken darüber, ob der Pillenschutz beeinträchtigt gewesen sein könnte, wenn ich die Pille ab und zu mit Saft, Tee ( OHNE Johanniskraut )oder Cola eingenommen habe, wenn ich gerade kein Wasser zur Hand hatte. Die Pille nehme ich seit einem halben Jahr, ich habe sie kein einziges mal vergessen, Alkohol trinke ich nicht und ansonsten verhüten wir immer doppelt. Ich nehme eine Minipille mit Desogestrel die durchgenommen wird und auf der Packungsbeilage steht "mit etwas Wasser einnehmen" + dass es Wechselwirkungen mit Johanniskraut haben könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?