einnahme der pille-wie am besten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab sie immer mit Wasser runtergespüllt, auch hi und da mit Cola oder was halt grad da stand. Probleme hatte ich deswegen nie, Wirkung war auch nicht beeinträchtigt.Ich kann mir die Aussage des FA nicht erklären - was aber nicht heißen soll ich gebe dem FA unrecht, ich versteh/weiß nur nicht was den Unterschied sein soll :)

Man sollte Medikamente generell mit Wasser nehmen- Aber ob du jetzt die Pille mit Wasser oder Cola oder sonst was nimmst ist egal. Aber Flüssigkeit sollte es schon sein. Wegen dem Magen. Da durch löst sie sich schneller auf.

Es hat schon seinen Sinn, dass man generell Medikamente mit einem Glas Wasser oder ähnlichem nehmen soll. Sie rutschen besser und bleiben nicht so leicht in den Falten der Speiseröhre hängen, im Magen lösen sie sich leichter und schneller auf. Warum um Himmels Willen versucht man hier immer wieder das Rad neu zu erfinden ???

Also ich hab die Pille schon mit allem möglichem eingenommen und sie hat bis jetzt immer super gewirkt. Und meine Frauenärztin hat mir auch nie etwas davon gesagt ohne oder mit wasser

Das ist egal. Wenn man die Pille allerdings nicht ohne runterkriegt kann man einen Schluck Wasser nehmen. Egal ob Fanta, Cola oder Apfelsaft Hauptsache kein Alk.

Was möchtest Du wissen?