Einnahme der Pille um zwei Tage verlängert.?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Pille immer richtig eingenommen hast, dann warst du auch während der Pause geschützt und auch immer noch seitdem du die Pille wieder nimmst. Wie gesagt, du hast die Pille ja nicht zu wenig genommen und die Pause auch nicht verlängert.

Wenn du nie eine Pille vergessen hast, bist du durchgehend geschützt. Um geschützt in die Pause gehen zu könnem, musst du mindestens 14 Pillen genommen haben. Wenn man das einhält, kann man verkürzen/verlängern wie man will.

Mein Frauenarzt sagte mir mal, dass man 7 Tage lang die Pille durchnehmen muss, dann wieder geschützt zu sein.

0
@Sophia87

Ja, wenn man sie vergessen hat oder außerhalb der Regel mit der Pille anfängt, dann ist man nach 7 Tagen geschützt. Du hast aber doch keinen Fehler gemacht!

0
@yxcvbnmmnbvcxy

Ich habe während des letztens Streifens eine Pille vergessen. Wann das genau war, weiß ich nicht. Habe sie hart an der Grenze von 12 Std nachgenommen und danach mindestens wieder 10 Tage, bevor ich in die Pillenpause gegangen bin.

0

Also ich hab das auch ein paar mal gemacht und es hat geklappt :)

Ich bin da nämlich übervorsichtig und jetzt ist da ein Kondomunfall passiert :/

0

Vorletzte Pille vergessen, zwei letzten eingenommen gleichzeitig, 7 Tage Pause vier Tage Pille genommen. Jetzt noch geschützt?

Hi Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe am vorletzten Tag vor pillenpause meine Pille vergessen das habe ich bemerkt am nächsten Tag vor der nächsten Einnahme dann habe ich sie mit der letzten zusammen genommen sieben Tage Pause gemacht vier Tage Pille genommen und dann sex gehabt. Bin ich noch geschützt? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Besteht ein Risiko einer Schwangerschaft wegen dem unten beschriebenen?

Habe vor zwei Wochen eineinhalb Wochen lang Antibiotika gegen eine Mandelentzündung nehmen müssen wusste dann leider nicht dass die Pulle auch bis zu 8 Tage nach der Einnahme der Pille nicht wirkt dachte nur während der Einnahme. Deshalb hatte ich dann am Wochenende also 4 Tage nach der letzten Einnahme des Antibiotika Sex ohne weitere Verhütungsmittel ausser eben der Pille. Am Mittwoch musste ich nun die letzte Pille einnehmen und mache gerade eine Woche Pillenpause, dennoch kamen meine Tage immer noch nicht auch nach 4 Tagen nach der letzten PilLe. Kann das jetzt sein dass ich schwanger bin?

...zur Frage

Ist man bei korrekter Einnahme in der Pillenpause und danach geschützt?

Hey, habe ich richtig verstanden, dass man bei korrekter Einnahme der Pille in der Pause geschützt ist und auch die Tage danach? Ich habe meine Pille wie gewohnt 21 Tage regelmäßig genommen und habe dann eine Pause gemacht für 7 Tage. Nach den 7 Tagen habe ich meine erste Pille aus dem neuen Blister genommen und dann jeden Tag immer so weiter. '

Jetzt zu meiner Frage: Da ich alles richtig gemacht hab, war ich doch in der Pause geschützt und sowohl auch die Tage danach oder??

Oder wäre ich erst nach Einnahme von 7 Pillen geschützt?

sowie ich es von meinem Frauenarzt erklärt bekommen hab, ist man durchgehend geschützt, ob in der Pause, oder in der Zeit danach, auch, wenn man aus dem neuen Blister keine 7 Pillen eingenommen hat?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Verhütung nach verlängerter Pillenpause?

Hallo, ich habe ein Problem.

Ich habe im letzten Monat meine Pillenpause um einen Tag verlängert, da die Apotheke dieses Präparat erst bestellen musste und ich die Pille nicht wie gewohnt einnehmen konnte. Ich habe die Pille (evaluna 20) 21 Tage durchgenommen wie sonst auch immer und habe auch immer zusätzlich verhütet. Ich hab die Pille aber ausversehen in der 2. Woche zu spät genommen( nach 12 Stunden). Meine Periode habe ich ganz normal bekommen und gestern mit der ersten Einnahme begonnen. Mein Freund und ich haben allerdings heute ungeschützt mit einander geschlafen. Besteht ein Risiko? Oder kann sollte ich die Pille Danach nehmen?

Sonst habe ich die Pille immer Zuverlässig genommen und nie eine Einnahme vergessen

Könnt ihr mir bitte Helfen?

...zur Frage

Ist man während der Pillenpause geschützt?

Hey :) Ich habe das leider mit der Pillenpause nicht so ganz verstanden.. nehme die Valette

wenn man sie 21 Tage korrekt eingenommen hat und dann diese 7 Tage keine nimmt, ist man währenddessen und auch bei der Einnahme der ersten neuen Pille geschützt?

Und wenn man nur 2 Tage eine Blutung hat von den 7 Tagen Pause...hat das eine Auswirkung oder auch wenn man versehentlich die 7 Tage auf 5 Tage verkürzt hat?

Würde mich sehr über Antworten freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?