Nasdaq-100-ETF: Sparplan nur durch vorherige Mindestanlage möglich?

2 Antworten

Hast du dir mal angeguckt, wer alles schon im MSCI World ist? Wenn du dann noch NAsdaq dazu hast, hast du ein totales Übergewicht der US-Wirtschaft

Das habe ich berücksichtigt. Der Nasdaq-100 ist auch eher spekulativ gedacht, um in guten Zeiten den MSCI World zu übertrumpfen, und umgekehrt, dass der MSCI durch seine geringere Volatilität den Nasdaq-100 in schlechten Zeiten wieder ausgleicht. Ich setzte darauf, dass der Nasdaq in den kommenden Jahren im Durchschnitt noch weiter zulegt. Zur Not wechsle ich rechtzeitig den Sparplan, falls sich eine zunehmende Krise im US-Markt abzeichnen sollte.

Hast du einen Tipp für mich, welche Sparpläne in Kombination (3 mit je 100€) noch überlegenswert sind? In welche Fonds/ETFs hast du angelegt?

Gruß

0

Sei mir nicht böse, aber deine Sparpläne sehen nicht so aus, als wenn da eine Struktur hintersteckt

Und wie könnte eine "gute" Struktur aussehen? Ich möchte in deutsche Werte (M-Dax), US-Werte (Nasdaq) und weltweite Unternehmen investieren, um somit eine breite Streuung und Absicherung zu haben. Welche Vorschläge könntest du mir sonst anbieten? Bin offen für konstruktive Ideen.

Gruß

0

ETF Sparplan bei Flatex?

Ich möchte einen Sparplan für mehrere ETFs beim Broker Flatex anlegen. Ich muss allerdings für jeden einzelnen ETF einen eigenen Sparplan erstellen. Ist das immer so oder übersehe ich hier nur irgendetwas?

...zur Frage

Sparplan ETFs

Hallo,

ich bin dabei mir ein Geldpapiersparplan anzulegen mit je 50 Euro Anfangs, und schwanke in meiner Auswahl zwischen einigen ETFs:

1.) DWS Aktien Strategie Deutschland

2.) db x-trackers Portfolio Total Return UCITS ETF 1C

3.) ARERO - Der Weltfonds

4.) db x-trackers MSCI WORLD INDEX UCITS ETF 1C

Hat wer von Euch schon Erfahrung in diesem Gebiet, und verfügt selber über Sparpläne,

Würde mich über einige Tipps und weiteres freuen

Gruss

...zur Frage

ETF Sparplan richtigen ETF finden?

Servus,

ich bin gerade dabei mir ein Depot bei der comdirect einzurichten. Habe Gerd Kommers Buch, sowie noch ein weiteres Buch über ETFs gelesen. Ich würde gerne 55€ pro Monat einzahlen(bin Student kann dies jedoch ohne Einschränkungen durch Aushilfsjob+Fussball risikolos aufbringen, bekomme so um die 600€ im Monat und möchte erstmal klein Anfangen). Ich habe mir jetzt einmal den MSCI World Index rausgesucht und einen Emerging Markets ETF. Die WKNs sind A0RPWH und A111X9. Sie die beiden gut ausgewählt? Da ich keine Erfahrung habe, sondern nur darauf geschaut habe, dass sie erstens bei der comdirect Sparplan fähig sind und zweitens physisch und thesaurierend sind! Die TER sind bei 0,2 und 0,25.

Ich danke jedem für seine Antwort, denn eine solche Geldanlage sollte nunmal gut überlegt werden. Bis ich den Wertpapiersparplan eröffnen kann dauert wohl noch ungefähr eine Woche!

Grüße an alle Investoren Tobias

...zur Frage

200€ einmalig in ETF investieren?

Hallo, habe einen S&P 500, Stoxx Europe 600 und einen EM ETF Sparplan laufen.

Habe 200€ als Einmalanlage und möchte diese gerne in einen ETF stecken, mit großen Renditechancen.

Welcher würde sich emfpehlen?

(er soll thesaurierend sein)

...zur Frage

Wie würdet Ihr mein Depot/Wertpapiersparplan bewerten?

Hallo liebe Community - seit längerer Zeit halte ich einen Wertpapiersparplan in den ich jeden Monat ca. 250 € einzahlen. Meine Frage an euch ist nun: Wie würdet ihr meinen Wertpapiersparplan bewerten? Zu risikofreudig? Durchschnittlich? Ausgewogen/unausgewogen? Und wo gibt es eurer Meinung nach Verbesserungspotenziale?

So sieht mein Depot aus:

  • Arero - der Weltfonds
  • C.S.-DJ INDUST.AV.U.ETF I (ETF auf Dow Jones WKN: ETF010)
  • CARMIGN.PATRIMOI. AEO ACC (Fonds der Sparkasse WKN: A0DPW0)
  • COMS.-MSCI EM.M.T.U.ETF I (ETF auf Emerging Markets, WKN: ETF127)
  • COMS.-MSCI WORL.T.U.ETF I (MSCI World)
  • COMST.-NASDAQ-100 U.ETF I (ETF auf Nasdaq WKN ETF011)
  • CS.-STX.EU.600 NR U.ETF I (ETF auf Euro Stoxx 600 WKN: ETF060)
  • ISHS CORE DAX UCITS ETF (ETF auf Dax)
  • DB X-TR.II-IB.GL.IN.-L.1C (ETF auf Staatsanleihen USA, GB; FRA, ITA, D)
  • LYX.C.T.R./C.CRB TRUECEO (ETF auf Rohstoffe global WKN: A0JC8F)
  • LYXOR ETF EOMTS ALL-M.IGR (ETF auf Anleihen FRA, ITA, D, ESP, BEL)

(Alles zu ca. gleichen Anteilen, außer Anleihen, die einen größeren Anteil haben).

Ich bin noch sehr jung und habe noch das ganze Leben vor mir - wo ich nicht an den Sparplan rangehen werde. Jedoch macht mir die Konjunktur und die politische Lage in Europa und der Welt einige Sorgen.

Schreibt mir einfach, was ihr darüber denkt, was eure Tipps sind und ob ihr evtl. Risiken findet, die mir bisher nicht bekannt sind!

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße,

Max

...zur Frage

Sind Vermögenswirksame Leistungen mit einem ETF-Sparplan empfehlenswert?

Hallo, ich habe einen neuen Arbeitgeber und habe mich in letzter Zeit ein wenig mit Investments auseinander gesetzt. Natürlich möchte ich die Vermögenswirksame Leistungen in Anspruch nehmen und habe mich gefragt, ob ein VWL mit einem ETF-Sparplan eher eine gute oder schlechte Wahl ist? Hat jemand Erfahrungen mit ETFs? und welche Alternative wäre evtl. Empfehlenswert?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?