Nasdaq-100-ETF: Sparplan nur durch vorherige Mindestanlage möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du dir mal angeguckt, wer alles schon im MSCI World ist? Wenn du dann noch NAsdaq dazu hast, hast du ein totales Übergewicht der US-Wirtschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heilbronn83
22.03.2016, 19:11

Das habe ich berücksichtigt. Der Nasdaq-100 ist auch eher spekulativ gedacht, um in guten Zeiten den MSCI World zu übertrumpfen, und umgekehrt, dass der MSCI durch seine geringere Volatilität den Nasdaq-100 in schlechten Zeiten wieder ausgleicht. Ich setzte darauf, dass der Nasdaq in den kommenden Jahren im Durchschnitt noch weiter zulegt. Zur Not wechsle ich rechtzeitig den Sparplan, falls sich eine zunehmende Krise im US-Markt abzeichnen sollte.

Hast du einen Tipp für mich, welche Sparpläne in Kombination (3 mit je 100€) noch überlegenswert sind? In welche Fonds/ETFs hast du angelegt?

Gruß

0

Sei mir nicht böse, aber deine Sparpläne sehen nicht so aus, als wenn da eine Struktur hintersteckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heilbronn83
22.03.2016, 18:00

Und wie könnte eine "gute" Struktur aussehen? Ich möchte in deutsche Werte (M-Dax), US-Werte (Nasdaq) und weltweite Unternehmen investieren, um somit eine breite Streuung und Absicherung zu haben. Welche Vorschläge könntest du mir sonst anbieten? Bin offen für konstruktive Ideen.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?