Einmalige Abschreibegrenze für GbR (Freiberufler) von 410€ durch Gutscheinkauf erreichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Verkäufer die Rechnung richtig erteilt, findet der Ausgleich des Kaufpreises durch 2 Zahlungen statt. Dadurch ändert sich nichts bei den Anschaffungskosten für das GWG. Also Nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versandkosten gehören mit zu den Anschaffungskosten. Die Hingabe eines Gutscheines verändert doch nicht die Anschaffungskosten, das ist doch nur eine Frage des Geldflusses/Finanzierung. Wenn ihr einen Rabatt aushandeln könntest, wäre das tats. AK-Minderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?