Einmal zu wenig Proteine im Muskelaufbau schlimm?

2 Antworten

Hallo JaaanGF !

Zunächst ist 1 x so gut wie nichts - und : Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst. 

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du viele Stunden die Woche trainieren. 

Selbst ich nehme seit Jahren kein zusätzliches Eiweiß obwohl ich in dem Bereich bin wo es Sinn machen sollte

Und ich habe dennoch extrem aufgebaut, schönen Abend

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Ja weil durch proteine wachsen die muskeln aber manche übertreiben und stopfen sich damit voll. Nimm einfach so 2 oder 1,5 gramm mal dein körpergewicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Setze mich mit dem Thema Muskelaufbau Außeinander.

Aber ein einzige mal ist ja nicht schlimm. Der körper hat schließlich reserven

0

Was möchtest Du wissen?