Einmal Zigarre rauchen , wird man süchtig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey Abhängig wird man vom Zigarrenrauchen grundsätzlich nicht. Welches Risiko meinst du? Die einzige Gefahr beim "zigarrenrauchen" besteht, dass man Mundhöhlenkrebs bekommen kann. Dass es aber soweit kommst musst du wirklich jeden Tag rauchen und das über Jahrzehnte hinweg. Am besten widmest du dich einer Zigarre aus der dominikanischen Republik. Die sind sehr schwach. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Beste Grüsse Dicco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigarren pafft man, das heißt nichts kommt in die Lunge. Man kann trotzdem süchtig werden, bei Computern zum Beispiel nimmt man auch keine Stoffe auf und man kann süchtig werden, ich hoffe du verstehst was ich meine. Außerdem ist Zigarrentabak hochwertiger und kaum mit Zigarettentabak zu vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man wird nicht abhängig von einer Zigarre aber von mehreren ist das Risiko umso höher aber ich würde euch empfehlen es garnicht mal zu probieren! Rauchen ist unter keinen umständen gut!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt bei dir, du musst selber davon überzeugt sein dass du nicht süchtig werden willst. also würde ich das mit dem rauchen lieber ganz lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von zigarren wird man eigentlich kaum süchtig das man sie nur gelegentlich meist raucht und eben nicht auf lunge.... und bei einer(egal ob zigarillo,zigarre oder zigarrette) wird man nicht von süchtig,das schleicht sich langsam ein und dauert etwas....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst euch doch in einem Laden beraten ! Die haben extra Zigarren für "das erste mal" , nein süchtig wird man davon natürlich nicht sofort ! Nikotingehalt variiert von Zigarre zu Zigarre !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solche experimente sind gefährlich, man kann schnell nikotinsüchtig werden und dies kann dann lebenslang bestehen. man muss nicht alles ausprobieren, ist sicherer und gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigarren werden im Gegensatz zu Zigaretten gepafft und nicht auf Lunge geraucht. Und nein, von einer Zigarre wird man nicht abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag mal so, einmal ist keinmal, aber zweimal ist einmal zu viel. Verstehst du worauf ich hinaus will?! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das einmalige Rauchen einer Zigarre wirst Du nicht abhängig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?