Einmal Reinigungskraft immer Reinigungskraft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, man soll niemals nie sagen. Aber leicht wird es nicht. In 15 Jahren verändert sich halt eine Menge. Grundsätzlich gibt es Einzelhandelskauffrau ja auch wie Sand am mehr (wie in vielen Berufen). Du musst dir halt gute Argumente überlegen, worum ein potentieller Arbeitgeber gerade dich einstellen soll, wo es doch so viele jüngere, im Beruf stehende Einzelhandelskauffrauen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich so nicht sagen. Du bist gelernte EH-Kauffrau, warum machst du dich nicht selbstständig mit einer eigenen Putzfirma?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es weiter, das hat mit deiner arbeit als reinigungskraft nix zu tun - irgendwann braucht jemand genau dich, auch wenn er es heute vielleicht noch garnicht weiss - viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 Jahre als Reinigungskraft? Sorry, wie alt bist Du denn? Solange aus dem normal gelernten/erlernten Beruf raus...ist eine lange Zeit, da hat sich sehr, sehr viel verändert! Aber mit Geduld und Spucke...nichts ist unmöglich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?