Einmal Pille vergessen - nun Unterleibsschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Pille schon so lange ohne Probleme nimmst, dann haben deine Schmerzen wahrscheinlich eine andere Ursache. Geh zu deiner Frauenärztin und lass dich dort mal durchchecken. Die kann dir ohnehin am besten sagen, was du hast.

Vermutlich rühren die Zwischenblutungen durch das Versäumnis der Pilleneinahme her. 4 Monate durchweg die Pille zu nehmen und somit die natürliche Blutung (und damit verbundene Säuberung) zu blockieren halte ich zumindest aus nichtärztlicher Sicht für höchst fragwürdig, aber nun gut, ich bin kein Arzt ;) Wie auch immer, Zwischenblutungen sind in jedem Falle ernst zu nehmen und Du solltest das lieber abklären gehen. Morgen ist Wochenende und dann hast Du richtig Rennereien. Rieskier das nicht für Deine Gesundheit und lass es heute noch abklären. Sicher ist sicher :)

Eine natürliche Blutung hat man mit der Pille sowieso nicht. Das ist lediglich eine künstlich erzeugte Abbruchblutung.

Weder die Abbruchblutung noch die natürliche Periode dient der Reinigung.

0

Dein Unterleibsschmerz hat vermutlich andere Ursachen. Wenn es anhält, dann geh zum Frauenarzt!

Gruss Alexander Thomczyk

Was möchtest Du wissen?