Einmal Pille vergessen - nun Unterleibsschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Pille schon so lange ohne Probleme nimmst, dann haben deine Schmerzen wahrscheinlich eine andere Ursache. Geh zu deiner Frauenärztin und lass dich dort mal durchchecken. Die kann dir ohnehin am besten sagen, was du hast.

Vermutlich rühren die Zwischenblutungen durch das Versäumnis der Pilleneinahme her. 4 Monate durchweg die Pille zu nehmen und somit die natürliche Blutung (und damit verbundene Säuberung) zu blockieren halte ich zumindest aus nichtärztlicher Sicht für höchst fragwürdig, aber nun gut, ich bin kein Arzt ;) Wie auch immer, Zwischenblutungen sind in jedem Falle ernst zu nehmen und Du solltest das lieber abklären gehen. Morgen ist Wochenende und dann hast Du richtig Rennereien. Rieskier das nicht für Deine Gesundheit und lass es heute noch abklären. Sicher ist sicher :)

Eine natürliche Blutung hat man mit der Pille sowieso nicht. Das ist lediglich eine künstlich erzeugte Abbruchblutung.

Weder die Abbruchblutung noch die natürliche Periode dient der Reinigung.

0

Dein Unterleibsschmerz hat vermutlich andere Ursachen. Wenn es anhält, dann geh zum Frauenarzt!

Gruss Alexander Thomczyk

Pille Aristelle Zwischenblutungen?

Nachdem ich meine alte Pille abgesetzt habe nehme ich nun seit 12 Tagen die Aristelle. Seit 3 Tagen habe ich Zwischenblutungen mit Krämpfen (der Grund weswegen ich die vorherige abgesetzt habe) Kennt sich jemand mit der Pille aus und kann mir sagen wie man das in den Griff bekommen könnte? Man muss dazu sagen, dass ich vor 3 Tagen leider die Pille vergessen habe und erst abends genommen habe. Sonst ist die Einnahme immer zuverlässig. Tipps wären echt lieb. Danke ^^

...zur Frage

Cotrim Forte-Ratiofarm und Pille

Hi, ich nehme seit Freitag morgen Cotrim Forte-Ratiofarm aufgrund von Bakterien in der Blase. Jetzt (Sonntag) habe ich eine Art Zwischenblutungen. Hab die Pille jetzt wieder seit letztem Freitag genommen. Hab auch etwas Unterleibsschmerzen, linksseitig. Können die Zwischenblutungen auf die Unwirksamkeit der Pille zurückgeführt werden oder so? Oder hat der AB jetzt meine Blase irgendwie angegriffen?! LG

...zur Frage

jubrele langzeiterfahrung bzw nebenwirkungen, wer kennt das?

Ich nehme seit ca 1, 5 jahren die pille jubrele. In den ersten sechs monaten die oft beschriebenen nebenwirkungen (schmierblutung) etc. Aber darum gegt es nicht.

Nachdem also die bkutungen weg waren, war ich sehr zufrieden mit der pille, so gut ging es mir mit keiner bisher und dauerhaft.

Ich beobachte nun aber seit etwa einem halben jahr, dass schätzungsweise zu dem zeitpunkt, wo ich meine tage bekommen müsste (also pms zeit, ca 3-5tage) die stimmung rapide in den keller geht und diverse nebenwirkungen auftretetn.

Einen tag friere ich unglaublich trotz normaler temperatur, einen anderen tag juckt der ganz körper, 1-2 tage habe ich auf einmal juckende, trockene, schuopige kopfhaut. Zu beginn dieser "fiesen tage" kriege ich meistens über 2-3tage durchfall und verdauungsstörungen.

Ich habe teilweise depressive verstimmungen, stelle meine beziehung in frage oder komplettes leben, obwohl ich rundum glücklich bin, was beruf und privat angeht. Ich bin extrem misstrauisch und eifersüchtig, obwohl ich das sonst nicht bin.entweder brauche ich extrem viel zuwendung oder will für mich sein, am besten schmollend. Ich liege im bett, ich weiss kopfmäßig, ich habe keinen grund, dennoch stehen mir tränen in den augen und ich bin kurz vor heulanfall.

Mein freund hat zum glück verstandnis und ich versuche ihn inzwischen vorzuwarnen.

Ich ertrage mich in der zeit selbst schwer...werde deswegen übermorgen zum arzt, da ich denke, könnte an hormonen liegen. Frauenärztin sagte nur -gibt halt immer nebenwirkungen...bei der werde ich nicht bleiben.

Habt ihr ähnliche erfahrungen? Mich interessieren erfahrungen über ein jahr einnahme jubrele oder cerazette.

...zur Frage

Velafee, Zwischenblutungen?

Hallo,

Ich habe eine Frage undzwar nehme ich die Pille Velafee ein, das jetzt schon seit ca. 1 1/2 Jahren und ich habe seit 4 Mobaten ca. Ständig Zwischenblutungen und die sind manchmal schon sehr stark.

Ich rauche, aber schon länger als ich die Pille nehme. Ich weiß nicht was ich machen soll.

...zur Frage

Wirkt die Pille auch bei Zwischenblutungen?

Also ich nehme seit 3 wochen die pille. Anscheind vertrage ich sie nicht wirklich da es mir immer ziemlich schlecht geht. Meine frauenärztin hat gesagt das die pille schon am ersten tag wirkt. Vor einer Woche (also schon 2 Wochen lang die pille) habe ich mit meinem freund ohne Kondom geschlafen. Es war nur kurz und er ist auxh nicht gekommen aber meist kommt ja vorher schon was raus. Danach hatte ich abends blutungen die bis jz anhalten. Es sind zwischenblutungen nur habe ich dabei richtig schmerzen. Jz zu meiner Frage .. wirkt die pille auch bei zwischenblutungen oder kann ich schwanger sein? Sind zwischenblutungen normal?"

...zur Frage

Zwischenblutung trotz Pille Asumate 20

Hallo, ich nehme seit drei Jahren die Pille Asumate 20 ein. Diesen Monat habe ich Zwischenblutungen. Kann ich schwanger sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?