Einmal mit fast 16 Jahren Alkohol schädlich?

10 Antworten

Es ist immer schädlich ab 5 pro mille kannst du mit dem Tod rechnen aber Hey viel spas auf der Party

aber Hey viel spas auf der Party

hahaha, ist zwar schlimm aber viel spaß xD Ich feier das :D

1

Alkohol ist zwar grundsätzlich ein Gift für den menschlichen Organismus und demnach schädlich, wobei jedoch von einmal trinken keine Langzeitschäden zu erwarten sind.

Die größte Gefahr geht davon aus das du gegen eine Eisenstange taumelst und dir den Kopf stößt.

0

Letztendlich muss jeder seine eigenen Erfahrungen mit Alkohol machen. Vorteilhaft ist es wenn man bereits beim ersten mal eine positive Erfahrung macht - und damit meine ich verantwortungsvollen Konsum.

Du solltest dir bewusst sein das dein Körper zum ersten mal Alkohol in solchen Mengen ausgesetzt wird. Daher solltest du dich eher auf "leichtere" Getränke wie Bier oder Biermischgetränke beschränken (so zwischen 2-4 Vol. % Alk.) da man den Vorteilt hat: das man beim Biertrinken ein gewisses "Sättigunggefühl" hat - da Bier verhältnismäßig "schwer im Magen liegt", und das wegen des vergleichbar geringen Alkoholgehaltes die Kontrolle besser beibehalten werden kann. Starker Alkohol wie Vodka ist dahingehend viel unberechenbarer da die Wirkung meist verzögert und bei Konsum von stark Zuckerhaltigen Getränken wie Cola, Limo, Energy etc. noch beschleunigt wird.

Lg, Anduri87

Alles ist Gift nur die Dosis ist Gift wenn du weißt was ich meine :) übertreibs nicht kann schlecht aus gehen

Chillts alle bisi .. Wie ihr alle hier übertreibt weil man mit 15-16 bisi trinkt bei einer Party wow.. Kannst e trinken nur musst ned übertreiben .. Vlt schmeckt es dir eh nicht :-) viel spas

Was möchtest Du wissen?