Einmal glätten sehr schlimm? Sind dann die Locken weniger nach Waschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du das erste Mal in deinem Leben deine Haare glättest, wird da überhaupt nichts kaputt gehen. Wie die anderen Schreiben: auf keinen Fall zu Heiß einstellen. Bei mehreren Glätten, werden die Haare nach und nach kaputt gehen. Aber wiegesagt, beim ersten Mal sollte das nicht Schlimm sein. Deine Haare werden nach dem Duschen genau so Aussehen wie Vorher: Lockig. Daran ändert sich ebenfalls nichts, da Naturlocken immer in ihrer Form bleiben und nicht weniger werden.

XX..Nd

Meine Freundin hat auch leichte Locken und hat sie auch schon mal geglättet. Jetzt sind sie wieder normal. Nein ich glaube nicht das deine Locken weggehen oder kaputtgeheen

Auf jedem fall das Glätteisen nicht zu heiß einstellen. 

ich hab sie immer erst nach dem Waschen geglättet. Da sie nach dem Waschen wieder lockig werden.

Wenn du die Locken vor dem Waschen geglättet hast, sind sie nach dem Waschen wieder ein bisschen lockig.

Du solltst auf jeden Fall Hitzeschutz verwenden und ein hochwertiges Glätteisen. Eigentlich müssten deine Haare nach dem Haarewaschen wieder so wie immer sein.

Hab nur Angst, das meine Locken dann durch das glätten rausgezogen  und die dann nicht mehr so schön lockig sind

0

Ich finde Locken volll cool :D  Aber von einmal werden die nicht gleich kaputt, außer du machst das  Glätteisen ewig heiß. (Weiß ich von meiner Schwester) :p

Was möchtest Du wissen?