Einmal die Woche Btm konsumieren ok?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einmal die Woche Btm konsumieren ok

Tipp. Es gibt Menschen die es für den Beruf brauchen . (in meinem Fall nicht aber kann ja in der Zukunft sein

Du scheinst unbelehrbar zu sein.

Also konsumiere das Zeug weiter aber sehe wenigstens zu, dass durch Dich keine andere Menschen zu Schaden kommen. Das heißt im Klartext - halte Dich künftig von Fahrersitzen in Autos fern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenoG
15.02.2016, 06:51

Soll ich den benz einfach stehen lassen? Zu schade..und das mit 19

0

Anscheinend bist Du durch die Anzeige nicht schlauer geworden, dass scheinen schon die ersten Auswirkungen des Konsums zu sein. Tipp: Du verzichtest ganz auf den Führerschein, keine MPU usw. Dann kannst Du jeden Tag Deinem Konsum nachgehen. Vorteil, Du gefährdest keinen Verkehrsteilnehmer. Auf solche Autofahrer kann man verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenoG
15.02.2016, 05:23

Tipp. Es gibt Menschen die es für den Beruf brauchen . (in meinem Fall nicht aber kann ja in der Zukunft sein

0

Ganz im Ernst, ich bin auch pro Legalisierung.
Aber Deppen die high Auto fahren und anderer Leute Leben aufs Spiel setzen sind der Grund, warum der Widerstand (dadurch begründet) so stark ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenoG
15.02.2016, 05:22

Die Leute die es machen und wissen dass sie damit nicht klarkommen sollen es eben nicht machen. Und die Leute die damit umgehen können sollen machen was sie wollen. Wegen den ganzen Sachen werde ich bestimmt auch nicht mehr so fahren ... Fahren :-)

0
Kommentar von aprilseventh
15.02.2016, 06:19

Ah ja. Das sagen auch viele Trinker die dann munter ihre Schlangenlinien fahren und spät reagieren

1
Kommentar von VincentTe
15.02.2016, 06:40

Man kann auch thc im blut haben ohne bekifft zu sein
thc ist kein alkohol

1

Eine interessante Unterhaltung!

1. Du hast absolut nix begriffen!

2. Es ist vollkommen egal, ob Du ein Verbot für sinnvoll hältst oder nicht, es kommt wirklich NICHT auf Dich an!

3. Es IST verboten, also halt Dich daran!

Jede Diskussion darüber ist vollkommen unnötig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenoG
15.02.2016, 06:44

Während deines relativ irrelevanten Beitrages, zünde ich mir mein blund an und lach mir über deine unterirdische Intelligenz einen ab!

0

Was möchtest Du wissen?