Einmal 6 tägige Pillenpause,muss ich das jetzt immer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Hormonspiegel hat keine Erinnerung daran, wie du es sonst mit der Pause gehandhabt hast.

Du kannst problemlos die Pause verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder auch ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur nicht verlängern - also maximal 7 Tage einnahmefrei!

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Grundregel gilt: Die Pause kann immer verkürzt oder ausgelassen werden - aber niemals länger als sieben Tage. Und Du kannst es auch von Blister zu Blister unterschiedlich handhaben.

Um eine Regelmäßigkeit zu erhalten und nicht mit dem Pillenbeginn versehentlich zu spät anzufangen, empfiehlt sich aber eine (wenn man sie denn einlegt) regelmäßig gleiche Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo anakiki

Du kannst deine nächste Pause 7 Tage lang machen, die Pause kann auch kürzer sein oder überhaupt ausgelassen werden.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach normal weiter nehmen und auch normale Pause machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anakiki
23.10.2016, 19:38

also nächsten monat dann nach den 21 ganz normal 7 tage pause?

0

Was möchtest Du wissen?