Einleitungssatz zu lang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sollst gar nicht den Inhalt wiedergeben, das tust ja während der Arbeit. Du sollst nur kurz umreißen, wovon das Buch handelt, und - wenn nötig - in welcher Zeit es spielt. Dein erster Satz ist okay, den Rest solltest du erheblich kürzen. Mein Vorschlag:

Die Geschichte spielt in Berlin, kurz nach dem Ersten Weltkrieg, und handelt von einer Berliner Familie, die die beginnenden politischen Unruhen miterlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simsataby
16.12.2015, 20:59

Find ich gut

1

Der Satz ist zu lang, ja. Das ist ja auch weit mehr als nur ein Satz.

Im Einleitungssatz sollst du das Thema angeben - nicht den Inhalt wieder geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib vllt dass es in dem buch über eine familie aus der sicht des sohnes geht, dessej vater in der nachkriegszeut matrose ist und dann an dem weltbekannten matrisenstreik teilnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?