Einleitungssatz bei einer Bewerbung bei der Konkurrenz?

1 Antwort

Schreibe doch, dass du Werkstudent bist und warum du dich bei denen bewirbst.

Initiativbewerbung als Verkäuferin: Habt Ihr Verbesserungsvorschläge?

Guten Morgen!

Ich wurde bei meiner derzeitigen Arbeitsstelle gekündigt und möchte so schnell wie möglich einen neuen Job finden. Da viele Märkte (vor allem die großen wie Edeka, REWE, etc.) teilweise keine direkten Stellenangebote haben und ich gelesen habe, dass man eine Initiativbewerbung schreiben kann, weil das evtl. einen besseren Eindruck macht.

Absätze in der Bewerbung stimmen in meinem Layout, lassen sich hier aber leider nicht einfügen.

Außerdem habe bei einem Bewerbungscoaching gelernt, dass man Standardfloskeln nicht benutzen sollte und auch keine Konjunktive (würde, könnte, etc.) benutzen sollte.

Die Bewerbung wird durch einen Bewerbungsassistenten im Internet verschickt, da gebe ich dann auch an, dass es sich um eine Vollzeitstelle handelt.

Wäre euch sehr dankbar für Verbesserungsvorschläge. :)

Initiativbewerbung um einen Arbeitsplatz als Verkäuferin mit Kassentätigkeit zum ... Einsatzort: ... oder ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

als ....-Kundin konnte ich mir mit jedem Besuch Einblicke in Ihr abwechslungsreiches Sortiment verschaffen. Die angenehme Atmosphäre in den Verkaufsstätten und die freundliche Beratung Ihrer Mitarbeiter überzeugt mich jedes Mal aufs Neue von Ihrem Unternehmen, weshalb ich nun die Initiative ergreife und ein Teil Ihres Teams werden möchte.

Derzeit bin ich als Verkäuferin an der .... angestellt. Zu meinen Tätigkeiten gehören die Kundenbetreuung im Verkauf, die Warenverräumung, das Prüfen der Mindesthaltbarkeitsdaten und Reklamationen, sowie die Regalpflege und die Durchführung von Inventuren. Ich bin vertraut mit der Tätigkeit an der Scannerkasse und der eigenständigen Abrechnung am Arbeitsende. Wegen eines Pächterwechsels und einem Personalüberschuss werde ich ab dem ... leider nicht weiter beschäftigt.

Aufgrund meines großen Interesses am Verkauf und dem täglichen Kontakt mit verschiedenen Menschen, möchte ich jedoch weitere Praxiserfahrungen im Umgang mit Kunden sowie betrieblichen Abläufen erlangen. Durch meine offene und freundliche Art fällt es mir leicht, auf Menschen zuzugehen und Kunden bei Fragen mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Ich arbeite ordentlich und gewissenhaft, strikt nach Anweisungen wie auch eigenständig und teamorientiert. Selbst in stressigen Situationen bewahre ich stets einen kühlen Kopf.

Was die Arbeitszeiten angeht, bin ich flexibel und bereit, abends und am Wochenende zu arbeiten. Obendrein besitze ich einen Führerschein und einen PKW, um die Arbeitsstelle zu jeder Zeit zu erreichen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. Gerne bin ich dazu bereit, vorab einen Probearbeitstag bei Ihnen durchzuführen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Welches Getreide oder Brot kann man bei einer Gräserallergie essen?

Hallo,

ich habe eine Gräserallergie und frage mich, welches Getreide die Allergie noch anstrengender machen könnte, zum Beispiel Weizen? Stimmt es, dass man vorwiegend Dinkel essen sollte während der Pollenzeit? Ich habe bei weißen Semmeln oder Weckerl zwar keine direkten Beschwerden, wie zum Beispiel bei Nüssen. Esse ich während der Pollenzeit ein Nusskipferl, dann juckt es überall und mein Körper ist echt angestrengt. Die restliche Zeit des Jahres kann ich Nüsse und Nusskipferl aber nahezu beschwerdefrei verschlingen. Bei Brot habe ich diese direkten Symptome nicht, aber könnte es die Pollenallergie trotzdem irgendwie fördern? Ich komme ohne Brot/Semmerl nämlich garnicht aus und könnte nie komplett darauf verzichten, daher würde mich interessieren, welche Getreideart in Verbindung mit Pollen unproblematisch ist.

Welche Lebensmittel sollte man bei einer Gräserallergie noch meiden und welche helfen dem Immunsystem? Der Schnupfen ist mir eigentlich egal, lästig ist bei mir, dass ich mich krank fühle und mein Immunsystem ganz schön angestrengt ist.

Ich bin für eure Tipps sehr dankbar!

Alles Liebe, blaubeervanille

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?