Einleitungsatz bei VW?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das erste klingt tatsächlich abgedroschen. Das 2. klingt unecht. Besser ist: "Mit großem Interesse habe ich gelesen, dass Sie ... suchen. Ich bewerbe mich um diese Stelle." Das ist besser als dass Du Dich mit großem Interesse bewirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse solche "Einleitungen" einfach weg. Als was Du Dich bewirbst, schreibst Du im Betreff.

Du kannst ohne Probleme gleich in Deine jetzige Situation einsteigen, ("aktuell befinde ich mich in der Ausbildung... Schon lange suche ich nach einer Möglichkeit, meine Fähigkeiten in einem großen Unternehmen weiterzuentwickeln...")

Das sollen nur Beispiele sein. "Einleitungssätze" sehen "die" nicht nur mehr als genug, sondern sie drücken auch aus, dass der Schreiben nichts Anderes zu sagen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin dafür,dass Du die zweite Einleitung nehmen solltest, denn so zeigst Du, dass Du Dich für "VW-Modelle" interessierst und vielleicht eine größere Chance hast/haben könntest...!!!

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?