Einleitung Walt Disney Referat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Jonas, Disney ist ja voll das coole Thema :D

1) Als Einstieg könntest du aktuelle Zahlen nennen. Zb: Wie viele Filme gibt es zur Zeit. Wie "reich" ist Disney's zur Zeit? Umsätze usw. Wie viele Figuren hat Disney's im Laufe der Zeit geschaffen? Die erfolgreichsten Filme?

2) Zahlen sind aber meistens langweilig. Emotionen sind besser. Du könntest eine schnelle Umfrage machen, Wortmeldungen, Reinrufen: "Was ist euer Lieblings-Disney's Film?" /Figur

3) Als Einstieg bei Aufsätzen versucht man möglichst einen aktuellen Grund für den Text zu finden. Das geht natürlich auch bei einem Referat. Was ist der aktuellste Disney's Film? Seit wann läuft der im Kino? aktuelle News von Disney's

4) Hast du dir das Thema selbst ausgesucht? Wenn ja, warum denn eigendlich? Wenn du so anfangen möchtest, kannst du auch etwas privates oder persönliches erzählen, das mit Disney's zu tun hat. Vlt warst du mal im Disneyland oder dein Lieblingsfilm als Kind war einer von Disney's, der dich stark geprägt hat.

Ich würde mit 2. beginnen, dann kurz als Input Nr. 1 und mit 4. würde ich enden.

Weitere Punkte des Referats könnten sein: Wie fing es mit Disney's an, Wer war das überhaupt? Wie enstanden die ersten Filme? Vergleich der Produktionen eines Films von früher mit Heute ( Schwarz-Weiß-Streifen vs. Hollywood-Epos), Bedeutung des berühmten Intros? Erfolgreichste oder bekannteste Figur (Mickey Maus? Simba? etc).

Viel Spaß beim Ausarbeiten und viel Glück bei der Präsentation :)

Es gibt ein schönes Zitat von Walt Disney: It was all started by a Mouse - Es hat alles mit einer Maus  angefangen.

https://www.brainyquote.com/quotes/quotes/w/waltdisney131655.html

Das würde sich dafür gut eignen.

Obwohl Walt Disney ja schon andere Cartoonfiguren davor erfunden hat, aber mit Mickey Mouse kam der große Durchbruch.

Ich würde es mega nice finden, wenn man so ein Referat mir einem Zitat von ihm zu beginnen . Oder schreib einfach : Heute stelle ich euch Walt Disney vor.

Kunzoc 04.05.2017, 16:03

Auch ne Super Idee. Wie z.B. "Fairy tales are for everyone." Oder "Warum etwas sagen, wenn man es auch singen kann?"

1

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann Leben sie noch heute ist eine Super Einleitung. Da denkt jeder sofort an Märchen und damit schon fast an Disney

Was möchtest Du wissen?