Einleitung sowie Pro/Contra Argumente zum Thema: "Fitness Wahnsinn in Deutschland" geben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für eine Einleitung willst du denn? Du betreibst Fitness, wenn du z.B. Cardio machst, und deinen Körper mit Gewichten trainierst.

Pro: 

Mit Sport bist du gesünder und leistungsfähiger im Alltag. Schon wenig Sport erhöht deine Lebensqualität und Lebensfreude erheblich. 

Mit gesunder Ernährung wirst du nicht dick, oder leidest irgendwann an Krankheiten wie Diabetes. 

Sport und gesunde Ernährung sind daher ein unbedingtes Muss, um Krankheiten vorallem im Alter zu vermeiden.

Kontra: 

Zu schwere Gewichte und falsches Training können viel Schaden anrichten. Übertriebener Ehrgeiz ist daher ebenso wenig förderlich, wie überhaupt nichts zu machen. 

Leistungssteigernde Substanzen sind natürlich ebenfalls schlecht. Sie machen abhängig, krank und depressiv. 

Auch sind viele Ernährungsformen in der Fitnessszene sehr extrem, und auf Dauer nicht gesund. 

Obendrein wird man, wenn man keine Ahnung hat, schnell mal über den Tisch gezogen. 

Jeder muss daher selbst für sich herausfinden, was ihm am meisten gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deadpool11 28.04.2016, 16:18

erstmal Danke für die Antwort. ich brauch eine Einleitung für eine freie/dialektische Eröterung :)

0

Was möchtest Du wissen?