Einleitung 'perfekt' schreiben

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es kein Rezept. Jeder kann so schreiben, wie er meint, daß es der gewünschte Leserkreis versteht. Versuche, Dich in die Lage eines neuen Lesers zu versetzen, der von Deinen Gedanken keine Ahnung hat. Er hat nur den Text. Kann er ihn verstehen? Fesselt er ihn? Ist er in der Art geschrieben, wie man sie bei anderen, bekannten Büchern auch findet?

Man muss in einer Einleitung schreiben wo die Geschichte stattfindet, wer die Hauptpersonen sind un um welche Zeit es sich handelt.

Das erste Kapitel, meist schon der erste Satz sollte alles aus der Geschichte beinhalten.

Autor, Datum, Verlag manchmal auch, Titel und eine kurze Zusammenfassung was passiert.

TATTZ (kenne ich so, weiß aber nicht, ob dui danach suchst)

Was möchtest Du wissen?