Einleitung für Seminararbeit über Wien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht irgendwas mit "Zwischen Sissi und Falco"? :-) Anspielung darauf, wie ALT und gleichzeitig NEU die Stadt ist!? Ich bin übrigens Deutscher, der in Wien lebt. Diese Umfrage wird etwas seltsam werden, weil da kaum wer was zu sagen kann.. :-) ( Warum Chinesen und Japaner oder sowas in Reisebussen zum Eissalon "Tichy" kommen.. Aber nicht zum Eisessen, sondern nur zum Fotografieren.. Ja, dass wird wohl für immer deren Geheimnis bleiben und wundern tut sich da auch keiner... ;-) )

wasweissich98 06.06.2014, 14:35

Hey da waren jetzt echt schon viele coole Ideen drin, danke! :D

0
Vienna1000 06.06.2014, 14:41
@wasweissich98

Die Gegenfrage wäre.. Was hätte Wien NICHT zu bieten. Gut.. Meer als solches haben wir nicht. Aber dafür gute Alternativen. Mitten in der Stadt in der Mittagspause am Donaukanal im Liegestuhl liegen hat schon auch was ;-) http://www.adriawien.at/beach-bar-2/

1

Such doch was über irgendwelche bekannten Leute die ihre Studentenzeit in Wien verbracht haben, und stelle kurze ihre Gründe dafür dar. Vielleicht schaffst du es ja sogar solche Informationen über einen langen Zeitraum herauszufinden um so vielleicht auf die allgemeinen Vorteile Wiens zu kommen. Z.B. könntest du Wien in Bezug zur seiner musikalischen Geschichte setzen, und einige Musiker heraussuchen und warum sie nur in Wien ihre Arbeit leisten konnten. Ich denke allgemein kann man viele Leute aus dem kulturellen Bereich "zu Wort kommen lassen"

Was möchtest Du wissen?