Einleitung für Praktikumsmappe?

1 Antwort

Mein Praktikum habe ich bei der Firma Kaufland absolviert.Es hat mir viele Einblicke in das spätere Berufsleben gegeben,und hat meinen Vorstellungen vom Beruf des Verkäufers komplett entsprochen.Auch die Mitarbeit in einem freundlichen,und motivierten Team hat mir grossen spass gemacht....

Hoffe das hilft dir..

Praktikumsmappe: Erwartungen an das Praktikum - Verbesserungsvorschläge/ Feedback?

Hallo, undzwar hatte ich vor kurzem ein 2-wöchiges Praktikum und muss nun eine Praktikumsmappe dafür anfertigen. Ich bin soweit mit den Erwartungen an das Praktikum fertig- wäre abe froh ein Feedback und/oder Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Danke im Vorraus (:

**Die Erwartungen an das Praktikum

Einer der wichtigsten Punkte meiner Erwartungen ist die permanente Beschäftigung. Es ist meiner Meinung nach schon wichtig, auch wenn ich nur Praktikantin bin, dass ich alles mögliche machen darf. Ebenfalls wäre es schön, wenn es mehr praktische als theoretische Aufgaben geben würde, um, je nachdem welche Tätigkeit man ausführt, auch körperlichen Anforderungen nachgehen zu können. Das Nächste wäre, dass die Mitarbeiter ein gewisses Vertrauen an mich haben und es auch zeigen sollten, in dem sie mir Aufgaben geben, wobei Verantwortung gefragt ist. Es sollten angemessen lange Pausen, und dementsprechend auch Mittagspausen geben, um der Ernährung nachzukommen. Es wäre optimal, wenn die Arbeitszeiten nicht zu früh und zu lang sind. Falls sie dennoch lang sein sollten, sollte es, wie schon erwähnt, genug Pausen geben. Ein weiterer wichtiger Punkt für mich wäre ein angenehmes Arbeitsklima, um so leichter ins Team aufgenommen zu werden und dadurch gute Leistungen bringen zu können. Des weiteren hoffe ich durch mein Praktikum einen guten und ernsten Einblick in die Welt der Arbeit zu bekommen, die ich bisher nur im Allgemeinen kannte. Ich will den Tagesablauf sehen, miterleben, wie die Schichten aufgeteilt sind und abgearbeitet werden, wie viel Arbeit eigentlich hinter so einem Beruf steckt, was für Forderungen aufgebracht werden müssen und ob es auf jeden Einzelnen ankommt, oder ob Teamarbeit wichtig ist. Der Letzte, und für mich Wichtigste Punkt ist, dass es mir Spaß macht. Dass ich sagen kann: Es hat sich gelohnt. Egal ob ich den Beruf im weiteren Leben ausführen möchte oder nicht.**

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?