Einleitung, Anschreiben, Ausildung zur Bäckereifachverkäuferin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ponyfriend18,

bevor Du den nächsten Entwurf schreibst, schau bitte erstmal hier: 

karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

"Da ich mich" ist hier falsch. Der letzte Satz ist zu lang, besser zwei Sätze daraus machen.

Ponyfriend18 16.03.2015, 11:39

und so ?

....mit großem Interesse habe ich durch die Jobbörse der Agentur für Arbeit erfahren, dass Sie eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin anbieten. Da ich mich der Verkauf von Brötchen und Backwaren sehr reizt, mir der Kundenkontakt viel Freude bereitet und ich an den weiteren, vielfältigen Aufgaben einer Bäckereifachverkäuferin sehr interessiert bin, war ich davon überzeugt, mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz zu bewerben.

0

Was möchtest Du wissen?