Einlaufzeit verkürzen beim neuen Aquarium?!

10 Antworten

Wenn Du Bakterien einsetzt, kannst Du schon nach ein paar Tagen robuste Fische einsetzen- zum Beispiel LDA25, Zwergsaugwelse und diverse Schneckenarten. Du mußt nur extrem die Wasserwerte überprüfen- vor allem den Nitritwert. Wir haben dafür anfangs diese Teststreifen aus dem Fachhandel benutzt. Sobald der Nitritwert kritisch wird- musss ein Wasserwechsel geschehen. Garnelen und empfindliche Fische sollten erst nach ein paar Wochen eingesetzt werden...Ansonsten kann der Nitritpeak auch noch nach ein paar Wochen kommen, deswegen muss man nicht solange warten. Wenn man vorsichtig ist und sich gescheit informiert (Wasserchemie) dann kann nichts schlimmes passieren!

In manchen Zoolaeden kannst Du vorbereitetes Aquarienwasser kaufen, das Aquarium von meinem Vater wurde halbvoll, schon mit Pflanzen, Schnecken und ein paar Fischen drin, geliefert. Das wurde in den naechsten Tagen langsam aufgefuellt, aber 4 - 6 Wochen hat es sicher nicht gedauert...

Ui! Ich glaube, da hätte ich Angst mir unwillkommene Besucher einzuschleppen.

0

Ich wollte Dir schon entscheidene Tips geben, aber bei einem 60 Liter Becken wären meine Tips nicht geeignet. Bei einem 60 Liter Becken, wirst Du, wenn Du noch so unerfahren bist, sehr schnell Probleme ganz anderer Art bekommen. Ich möchte Dir auf keinen Fall die Sorge um ein kleines Naturerlebnis vermiesen, jedoch solltest Du die Wahl Deiner Beckengrösse gründlich überdenken. Ein so kleines Becken ist sehr viel schwieriger zu händeln, als ein etwa 150 Becken. Allein Dein Fischbesatzwunsch gibt mir viele Fragen auf! Wenn Du in ein 60 Liter Becken noch Wasseraufbereiterchemie eingibst, kannst Du Dir lebhaft vorstellen, konzentriert Deine Fische zu verderben. Alle Wasseraufbereiter sind meiner Ansicht nach für Aussenfilter gedacht. Das Zeug ist zur schnelleren Filter scharfmachen gedacht, das der Filter richtig arbeitet. Demzufolge wird hier oft Quatsch erzählt, beim Rat die Bakterien ins Becken zu geben, sträuben sich mir die noch wenigen Haare ganz gewaltig. Beim 60 Liter Becken solltest Du eine Woche warten müssen, wenn einige Bedingungen erfüllt sind wie: Filter arbeiten lassen, Luft einleiten,Pflanzen und Wurzeln einsetzen, Heizung einrichten auf 27°c. Wenn Du aber das Becken mit all Deinen Wünschen besetzt, denke daran. 1 cm Fisch 1 Liter Wasser. Bedenke aber auch, das die wachsen!!!!!!! Alles Gute

Welche interessanten Fische passen für ein 60 Liter Aquarium rein?

hallo ich wollte mal fragen welche interessanten fische man in ein 60 litr aquarium machen kann. Sie sollen wirklich besonders sein ich weiss es ist mit 60 litern kein grosses AQ aber vielleicht wisst ihr trotzdem was es sind bisher noch keine anderen fische vorhande.

...zur Frage

Aquarium - Fische phasenweise einsetzen?

Heij alle zusammen! :wink:

Meine Freundin & ich haben seit Dienstag ein Aquarium (ohne Fische, Einlaufphase) ! & wir beide haben einige Fragen: 1. Frage von mir: Muss man die Fische phasenweise einsetzen? Auch wenn man das AQ ca. 3 Wochen einlaufen lässt? Muss man die dann trotzdem phasenweise einsetzen oder sofort alle zusammen? 2. Frage von meiner Freundin: Sie hat wohl vor ca. 3 Jahren mal einen Aquarium Torbogen gekauft.. Sie hatte den Bogen aber nie in einem AQ. Kann sie den Torbogen jetzt trotzdem in ein AQ stellen? 3. Frage von meiner Freundin: Sie fragt, ob das normal ist, wenn an dem AQ-Deckel immer so viel Wasser von innen ist?

Wäre nett, wenn schnell Antworten würden kommen. :)

LG Lena 4299

...zur Frage

Neues Aquarium, was habe ich zu beachten und zu tun?

Hallo,

Ich habe mir vor circa einem Monat ein kleines Aquarium gekauft und einen Kampffisch zugelegt. Aber da die Beratung im "Fachhandel" nicht grade vom Feinsten war und ich durch "Gute Fragen" erfahren habe das ich viel Falsches erzählt bekommen habe und somit auch viel falsch gemacht habe fange ich einfach mal wieder von null an.

Mir liegt es sehr am Herzen das es dem Fisch bzw. den Fischen gut geht und ich alles richtig mache.

Ich möchte mir dieses Aquarium hier zulegen :

http://m.dehner.de/zoo-aquaristik-aquarium/Juwel-Primo-110-LED-Aquarium-Set-schwarz-3063021/?adword=google%2FPLA%2FZoo%2FAquaristik%2F&gclid=CLCo6bbWodMCFUU6Gwodz3II9A

Jetzt sind für mich viele Fragen offen :

1. Wie fülle ich das neue Aquarium? Nur mit Wasser aus der Leitung oder muss ich da etwas speziellen greifen ?

2. Wie lange sollte das Aquarium richtig "eingefahren" werden?

3. Wie fährt man ein Aquarium richtig ein?

4.Muss das Wasser in der Einfahrzeit auch gewechselt werden ?

5. Muss der Filter laufen wenn ich das AQ einfahre?

6. Was ist wichtig zum Thema AQ Dekoration damit sich Pflanzen und Fische wohl fühlen ?

Ich könnte jetzt noch Tausende Dinge aufzählen aber vielleicht wird das einfach zu viel :-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Würde mich freuen wenn ihr auch auf meine 6 Fragen eingehen würdet. Und eine allgemein Anleitung geben würdet und paar Insider Tipps :-)

Mit freundlichen Grüßen

Roofy

...zur Frage

Kann man Die Samtkrankheit auch anders Heilen?

Ich habe mir die Samtkrankheit entdeckt, sie steckt dabei in der Anfangsphase, da bisher nur ein Samtartiger Belag sichtbar ist.  Ich habe bereits die Pünktchenkrankheit in meinem AQ behandelt ( erfolgreich ). Jetzt wollte ich fragen, ob ich die Samtkrankheit mit dem gleichen Mittel kann? Wirkt dieses dann auch? Oder muss ich noch bestimmte Punkte beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?