Einlauf: Muss man Kochsalzloesung oder normales Wasser nehmen? Kalt oder Warm?

6 Antworten

da ist überhaupt kein Problem das selber zu machen. Am besten ist Kamillenttee. Hilft übrigens auch bei starken Kopfschmerzen. Man muss sich das so vorstellen: Der Darm hat so Windungen und Furchen wie das Gehirn. Ist der Darm voll, hat man auch Scheiße im Kopf. Macht man dann einen Einlauf, geht der Druck weg und die Kopschmerzen somit auch :)

Grüße

ich glaub man kann aber auch in der apotheke ausrüstung für sowas kaufen.

Geh zur Apotheke. Einläufe oder Klistiers kann man kaufen. Manchmal benötigt der Darm eine Art Gleitmittel, um den Inhalt loszuwerden. Versuchen könntest du es mit Kochsalzlösung.1g Salz in 100g kochenden Wasser lösen, abkühlen lassen, fertig.

Wie warm sollte das Wasser sein,in das ich meinen Hund baden möchte?

Und darf ich mein ganz normales shampoo (für Menschen) dafür benutzen?

...zur Frage

Angst vor Einlauf!

Angst vor Einlauf! hallo ich soll moregn ein einlauf bekommen wegen meiner verstopfung! und ich bin sehr aufregt! was passiert da alles so genau und tut das weh?? LG

...zur Frage

EInlauf schlimm?

Ich habe Seit mehreren Tagen schon Verstoppfung und Bauchschmerzen. Ich habe es heute einer guten Freundin von mir erzählt die Krankenschwester ist und heute vormittag will sie vorbeikommen und mir einen hohen Einlauf geben da sie Vermutet daß mein Darm verklebt wäre.sie möchte ein hohen Einlauf machen wobei ich mich gannz entkleiden soll vor ihr und mich dann auf eine matte knien mit dem kopf nach unten und sie einen schlauch langsam einführt während das wasser in den po läuft und später liegen auf die rechte und linke seite dass das wasser tief geht. hat soetwas schon einmal jemannd von euch bekommen?tut das weh? es ist mir tottal peinlich weil sie mich noch nie gannz nackt gesehen hat. es kann zu kreislaufproblemen kommen und so kann man auch sofort unter die dusche deshallb will sie unbedingt daß ich alles ausziehe. was meint ihr? soll ich absagen oder ihr die tür einfach nicht öffnen? habe etwas schiß davor. kann ich das nicht auch selbst durchführen?

...zur Frage

Fragen zu Darmeinläufen?

1. Macht man einen Einlauf nur wenn der Arzt eine gestörte Darmflora diagnostiziert oder kann man das im Rahmen einer Reinigungskur machen?

Mit Reinigungskur meine ich, dass ganze selbst in die Hand zu nehmen, um sich innerlich einfach mal zu entschlacken, ohne aber gesundheitliche Probleme ( höchstens Pickel) zu haben. Zur Optimierung quasi ...

2. Oder schädigt man sogar so seinen Darm, weil man durch diese Methode auch gute Stoffe mit ausspült?

-------

Meine diese Art von Einlauf
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/darm-einlauf.html

Das ganze einmal täglich einen Monat lang

...zur Frage

Kontaktlinsenbehälter mit Kochenden Wasser ausspülen?

Hay,ich wollte fragen ob man statt Kochsalzlösung kochendes wasser für den Kontaktlinsenbehälter benutzen darf!?!?Ich hab ne Peroxidlösung habe aber keine Kochsalzlösung ist das sehr schlimm weil ich meine Kochendes Wasser tötet ja Bakterien ab oder nicht?Danke im vorraus!

...zur Frage

Kontaktlinsen... ( Kochsalzlösung-Hilfe)

Ich habe gerade für meine Monatslinsen eine Kochsalzlösung gekauft. Im ersten monat hatte ich Renu benutzt, aber das wurde mir dann doch zu teuer und eine Freundin meinte, Dm würde auch Kochsalzlösungen für Kontaktlinsen verkaufen. Jetzt steht dahinter, dass ich es vor dem tragen der Kontaktlinse, damit auswaschen muss. kann ich es auch einfach in den Behälter reintun und die Kontaktlinse darein, sodass es über Nacht in der Kochsalzlösung bleibt oder ist es schädlich? Bei renu habe ich die Flüssigkeit immer jeden abend gewechselt. Oder soll ich meine Kontaktlinsen in normales Wasser legen? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?