Einlauf im Krankenhaus.. hab ich ein "Glück" :D

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bekommst lauwarmes Wasser mit einem Mittel hinten rein gespritzt. Dann bleib aber in der Nähe eines WC. Es dauert nicht lange und du musst aufs WC. Es kommt alles raus was drin ist. Es wird dir nicht schlecht.

du überlebst es schon mach dir keine Gedanken und es geht schnell vorüber :D

Nei, da wird dir nicht übel :D

Da wird lauwarmes Wasser in den Popo gepumpt. Ich fand das damals sehr unangenehm. Ist ist aber bei jedem anders.

Einlauf kommt in den Poppes und dann geht es eh schnell - und tschüss............ Nein, schlecht wird einem davon nicht !

Dabei wird dir nicht übel.

Der Einlauf wird durch den After gemacht. Dir wird da hinten eine Flüssigkeit eingegeben, du kneifst die Pobacken eine Weile zusammen und dann gehst du auf die Toilette.

Das hab ich mir schon gedacht, wichtig ist auch nur das mit der Übelkeit .. dann hoffe ich mal, dass ich die Backen zusammenhalten kann :D

0
@Bellaxo

Übel kann einem nur von den 3 Litern werden, die man vorher trinken muss.

0

Was möchtest Du wissen?