Einladungstext für den 1 Geburtstag

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das inernet ersetzt nicht die fantasie :

... liebe oms .... oder was auch immer, weil ich noch nicht reden kann, schreibt meine mama diese einladung an euch. ich wurde am.... geboren und stelle mir vor , dass mein erster geburstag am ..... mit euch zusammen so richtig was zum feiern ist...

und wenn dir das nicht gefällt, kram mal in deiner rechten gehirnhälfte rum, die ist nämlich zuständig für fantasie, kreativität usw.

Sorry, aber das ist die heutige Internetgeneration....

Alles, aber auch alles muss vorgefertigt sein.

Mein Tipp: Einfach mal hinsetzen und sich fragen, wie man so einen Einladungstext auch mal selber schreiben könnte. Wenn man so etwas nämlich nie tut, verlernt man alles: Das Denken, Phantasie, Kreativität..

Es ist nicht bös gemeint, aber eine Einladungskarte zum 1. Geburtstag ist nicht schwer zu gestalten: Ein Foto der Tochter, auf dem sie lacht oder Winke, winke macht und dann vielleicht in der Ich-Form eine Einladung formulieren...

Und beim 2. Geburtstag ist es schon einfacher, weil man ein ganzes Jahr lang Zeit hat, mal darüber nachzudenken, wie einzigartig man selbst eine Einladungskarte gestalten kann.

Gutes Gelingen wünscht

maratonga

Vor nun schon einem Jahr wurde der größte Traum für uns wahr. Ein kleiner Fratz, so süß und klein, wird nun ein Geburtstagskind sein. Drum laden wir Euch ein zum 1. großen Fest, weil es sich mit unserer Familie so richtig super feiern läßt.

Kaum zu glauben. Aber wahr! Ich werde bald schon ___ Jahr! Drum lad ich euch herzlich ein, am __________ [Datum] mein Gast zu sein! Natürlich gibt’s auch was zum Knabbern und etwas Flüssiges zum Schlabbern. Um ________ Uhr ist der Start. Beehrt mich deine Gegenwart?

Was möchtest Du wissen?