Einladung beim Amt verpasst, was kann das für Konsequenzen haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du einen Termin unentschuldigt nicht wahrnimmst, kann der Sachbearbeiter davon ausgehen, dass du an einer Vermittlung nicht mehr interessiert bist. Dann wird die Leistung vorsorglich eingestellt, bis du dich unaufgefordert wieder bei ihm meldest.

Man will ja verhindern, dass der Rückzahlungsbetrag zu hoch wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir klar, dass die Leute dort täglich x mal die selben Ausreden hören, darauf reagieren die mit Sicherheit allergisch. Ich wette, die haben auch schon mal einen Termin verpasst - gib es einfach zu. Und guck ein wenig traurig.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag die Wahrheit du hast es vergessen. Das kommt besser rüber als ne Ausrede

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man so einen Termin vergessen? Ausrede? ? sag die Wahrheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay danke für die schnellen Antworten. Können die mir meine Leistungen komplett einfrieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?