Einkünfte vor und während dem Bezug von Arbeitslosengeld 2 / Hartz 4 ALG 2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Geld wird dir wohl angerechnet werden, aber wenn du ja eh erst fuer Februar beantragen wolltest, dann kommt es jetzt ja auf das gleich raus, im Januar bekommst du wegen der Einnahmen kein Geld, erst ab Februar. Die rechnen streng monatsweise.

Und sag, du dachtest, du musst nur alles ab Antragstellung 19.1. angeben im Antrag.

Hi, ich befürchte das hier der Verkauf des Erbstücks als Einkommen angerechnet wird. Die sind dort relativ stumpf, bei uns rechnen die auch Heizkostennachzahlung an, obwohl ich im angegebenen Zeitraum nur anteilig arbeitslos war, da sind die hammerhart.

Du hättest dir im Nachhinein kann man das leicht sagen, das Geld auf das Konto einer anderen Person überweisen lassen können. LG

Nur eine wahrheitsgemäße Erklärung bringt dich da weiter. Wie willst du das denn sonst erklären?

Was möchtest Du wissen?