Einkommsbescheinigung für Freiberufler - wo bekomme ich sowas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sage ihm, dass du Freiberufler bist, also quasi dein eigener Arbeitgeber und beweise ihm dein Einkommen mit Kontoauszügen. - da kannst du ja Daten, die ihm nichts angehen, wie die Namemn deiner Auftraggeber schwärzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wassermann5566
13.03.2016, 01:35

Manche Vermieter sind sehr misstrauisch. Oder ? Ich werde es mal versuchen.

0

Dein Steuerberater gibt dir eine unterschriebene BWA. Normalerweise reicht sowas. Oder der Steuerberater schreibt dir einen Dreizeiler. Nen Notar kennt deine Finanzen nicht und der Rechtsanwalt ist dafür zu teuer um ihn deine Finanzen prüfen zu lassen. Solltest du deine Steuersachen selber machen, schließe ich mich meinem Vorredner einfach mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbständige weisen ihr Einkommen über den Steuerbescheid nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ne Bescheinigung gibts nicht. Zeig ihm deinen letzten Einkommensteuerbescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wassermann5566
13.03.2016, 01:43

ich glaub, den kann er nicht verstehen ... er ist  schon ziemlich alt usw. - ich werde es versuchen. 

0

Was möchtest Du wissen?