Einkommesteuererklärung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da schlägt der Vorteil des Splittingtarifs für das ganze Jahr den Freibetrag.

Habt ihr vor der Ehe nicht zusammen in einer Wohnung gelebt. dann könntest Du den Freibetrag für 11/12 in Anspruch nehmen.

Chloe0487 10.03.2014, 19:50

Doch, genau das ist ja meine Frage. Zusammen gewohnt haben wir ab 01.02.13 geheiratet haben wir dann am 02.12.13. was genau muss ich jetzt ausfüllen? Es wird gefragt ob man noch eine Person über 18 mit in der Wohnung hatte, über die es KEINE Anlage Kind gibt.

0
wfwbinder 11.03.2014, 07:44
@Chloe0487

Damit besteht ab 01. 02. 13 der Anspruch auf den FReibetrag für alleinerziehnde mit Kind nicht mehr.

Anlage Kind ist schon richtig. und ab 01. 02. 2013 ga es eine Person im Haushalt, für die es keine Anlage Kind gibt.

1
Chloe0487 11.03.2014, 11:18
@wfwbinder

Also muss ich dann eintragen das er ab 01.02.13 bei uns gewohnt hat, aber dann doch nur bis 01.12.13 weil danach ja dann die Hochzeit kam oder muss ich ihn bis 31.12. eintragen?

0
wfwbinder 11.03.2014, 12:05
@Chloe0487

Das st doch egal, weil Du den Freibetrag ab 01. 02. nicht mehr bekommst. egal, ob aus dem Grund weil er bei Euch gelebt hat, oder ob Du ihn nicht bekommst, weil ihr verheiratet seid.

0

Was möchtest Du wissen?