Einkommensteuererklärung für Azubis - Fahrtkosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf der Anlage N kannst du die KM zur Arbeit eintragen. Lass die Rechnerei mit Krankheits und Urlaubstagen weg und setzt pauschal einfach 220 Tage an. Meistens erkennt das FA dieses ohne Probleme an. Fahrten zur Berufsschule und zu eventuellen Lehrngruppen ;) kannst du unter der Anlage N Zeile 46 sontige Werbungskosten ansetzten. Dazu noch die Kontoführungspauschale 16,00 € und Fachliteratur 110,00 € falls du allerdings Bücherrechnungen ansetzt kannst du die Pauschale über 110,00 € auch als Berufskleidung ansetzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt alles in die Anlage N.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?