Einkommensteuererklärung 2008 Frist wie lange

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorsicht beim Umgang mit den "vier"JAhren, denn das betrifft die Verjährungsfrist nach der Abgabenordnung. Und die gilt nur dann, wenn kein Vorsatz nachzuseisen ist. Arbeitnehmer-Veranlagungen haben können bis zum 31.12. des übernächsten Jahres eingereicht werden, das dem aktuellen Arbeitsjahr folgt. Pflichtveranlagungen allerdings sind bis zum 31.Mai des Folgejahres einzureichen, es sei denn man beantragt bei zuständigen Wohnsitzfinanzamt eine Fristverlängerung, die im Regelfall bis zum 30.September meisten ausgesprochen wird

Rechtsgrundlagen : http://www.buzer.de/gesetz/1966/a27850.htm

pollo 19.01.2010, 13:23

falsch...

0

Du hast vier Jahre Zeit die Steuererklärung einzureichen, es sei denn, Du bist verpflichtet eine Steuererklärung zu machen. In diesem Fall wirst Du aber vom Finanzamt im Zweifel angeschrieben und bekommst eine Fristsetzung bis wann die Steuererklärung spätestens eingereicht sein muss!

Wenn du keine Pflichtveranlagung (nur Arbeitslohn hast) hast, dann kannst du deine Steuererklärung für 2008 bis zum 31.12.2012 abgeben. Bist du allerdings verpflichtet eine ESt-Erklärung abzugeben (z.B. Gewerbe, Vermietung und Verpachtung, Beziehung von Rente) dann musst du dich an die gesetzlichen Fristen halten. Hierbei gilt als Stichtag der 31.05.2009. Du kannst aber beim FA Fristverlängerung beantragen. Die wird dann meistens bis zum 30.09.2009 oder länger. Ist immer abhängig davon, wieviel das Finanzamt gerade zu tun hat. Wenn du nicht Pflichtveranlagt wirst, dann entstehen dir auch keine weiteren Kosten. Ansonsten fällt Versäumniszuschlag an, was auch bis hin zum Zwangsgeld oder auch Schätzung führen kann. Allerdings sind die meisten FA auch Kulant.

Bruckner 25.09.2009, 07:29

Stimme ich völlig zu. Bin angestellter und habe keine Pflichtveranlagung. Bin Single. Mein Wissensstand ist, das man die Steuererklärung für 2008 bis 31.12.2010 eingereicht haben sollte/muß. Hab ich allerdings nicht schwarz auf weiß.

0
Sonnenblumen84 25.09.2009, 07:48
@Bruckner

Das war früher mal so. Im letzten Jahr haben sie die Verjährungsfrist verlängert. Man hat jetzt vier Jahr zeit seine Steuererklärung abzugeben. Wenn du auf den Link von rebew schaust, siehst du es nochmal schwarz auf weis.

0

Ich glaube die Frist ist mindestens 1-2 Jahre. Das kann ich nur damit belegen das ich schon öfter zwei Jahre zusammen eingereicht habe. Also nicht jedes Jahr. Das wurde auch anerkannt. Also muss die Frist eigentlich über einem Jahr liegen.

Du kannstg Deine Steuererklärung 2008 bis Ende 2010 einreichen.

Was möchtest Du wissen?