Einkommensteuerbescheid - Was bedeutet dieser Satz?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst entweder eine Abrechnung oder eine Mitteilung über die Verwendung eines Erstattungsbetrages bekommen.

Die Mitteilung kommt eigentlich immer, wenn entweder das Finanzamt noch Forderungen hat, oder wenn ein Aufrechnungsersuchen oder eine Pfändung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet nichts anderes, als dass du in absehbarer Zeit noch eine Überweisung vom Finanzamt erhälst. Unter Vorbehalt schreiben sie eben in diesem Satz, dass der ausstehende Betrag noch mit Etagen Forderungen verrechnet werden kann. Die bestehen aber bei Dir, wie du selbst sagst, wohl nicht. Also keine Sorgen machen. Diesen standardisierten Satz erhalten sämtliche Empfänger eines solchen Briefes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine anderen Forderungen des FA da sind gegen Euch, was ja wohl der Fall ist, sonst hättest Du ja diese Mitteilung bekommen, dann wird das Guthaben in den nächsten Tagen ausgezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?