Einkommensteuer - Steuer - Splitting - Verheiratet - Freiberuflich - Krankenkasse

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, als Unternehmer solltest Du zwischen Betriebsausgaben und Privatausgaben schon unterscheiden können - ist Deine Arbeitslosenversicherung für die Firma von Relevanz? Wohl kaum

Und ansonsten, wie mein Vorschreiber schon geschrieben hat: wende Dich an einen Steuerberater

lustig, du willst also die kosten für einen steuerberater sparen.

wer jetzt hier antwortet wird ......

soviel kohle und kein hirn!

Was möchtest Du wissen?