Einkommensteuer - Geld ist auf dem Konto - Bescheid fehlt aber noch.

3 Antworten

wenn du kein/e Steuerberater/-in bist dann soll derSteuerpflichtige selbst sich an das Finanzamt wenden und um eine Kopie/Zweitschrift vom Einkommensteuerbescheid bitten. Hast du dich unten im Feld : -Postempfänger- eingetragen? Sonst ist der Bescheid an seine , ggfs, alte, Anschrift, welche du oben im Hauptfeld eingetragen hast, gegangen. Sei bitte vorsichtig, wenn du Steuererklärungen für Dritte fertigst, und auch noch deren Geld empfängst, und aber keinem der steuerberatenden Berufe angehörst. Beratung und/oder Hilfestellung/en sind nur solchen erlaubt.

Du musst doch selbst wissen unter welchem Namen und unter welcher Adresse die Einkommensteuererklärung erstellt wurde und ob ggf bei den allgemeinen Angaben unter Zeile 25 - 28 eine andere Adresse für Zusendung des Bescheides angegeben wurde und dahin geht auch der Bescheid. Wenn es Bosnien war, dauert es mit Sicherheit einige Zeit bis der Bescheid dort ist. Irgendwo taucht er mit Sicherheit auf und mit Online-Banking ist das Geld inzwischen vielfach schneller da als der Bescheid. Das ist mir in letzter Zeit häufiger bereits passiert..

der bescheid kommt zu dem, der die EKE gemacht hat bzw. zu dem bevollmächtigten.

Was möchtest Du wissen?