Einkommenssteuerbescheid oder Lohnsteuerbescheinigung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Einkommensteuerbescheid kommt vom Finanzamt. Wenn ihr keinen habt, musst du nein ankreuzen. Die Lohnsteuerbescheinigung reicht nicht aus, da dort nur die Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit angegeben ist, nicht aber die anderen Abzüge, wie in der Steuererklärung (Werbungskosten, Spenden, Vorsorgeaufwendungen usw.)

nein aus deiner lohnsteurbescheinigung geht das nicht hervor.

du hast ibn der lohnsteuerbescheinigung nur dein lohn und die steuerlichen sozialversicherungsabzüge drin.

werbungskosten usw gibst du in deiner einkommensteuer an (oder z.b. kinder, evtl hast du auch ein vermietetes gebäude) daraus wird dann dein einkommen ermittelt und die entgültig zu zahlende einkommensteuer.

 

Was möchtest Du wissen?