einkommensnachweis vom Vater obwohl verheiratet

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage ist wie alt du bist! Wenn du noch Jung bist und dein Mann nicht genug verdient dann wird dein vater dennoch zur Verantwortung herangezogen weil er für deinen ersten Ausbildungsweg finanziell zuständig und verpflichtet ist! Daran ändert auch die Hochzeit nichts! Ausnahme wäre du bist älter als 27 da endet das dann damit die Kinder irgendwann auch selbstständig sind!

bin 27 jahre alt

0
@kf25051985

dann wird es ne Knappe Sache sein. Wie gesagt weiss nicht genau ob es exact 27 jahre ist. Das Bafög Amt wird aber eine rechtliche Grundlage haben um das zu fordern, Notfalls frage direkt nach dieser das ist völlig in Ordnung wissen zu wollen wieso man welche Infos von dir will!

0

Im Unterhaltsrecht gibt es keine starre Altersgrenze. Es kommt also nicht nur aufs Alter an.

Und vor allem: BAföG wird nicht automatisch deshalb elternunabhängig gewährt, weil Antragsteller/in 27 Jahre alt; das ist falsch.

0

Weil Bafög normaler weiße abhängig vom Einkommen der Eltern ist. Man kann nur unabhängiges Bafög beziehen, wenn man zuvor eine Ausbildung gemacht hat, schon Älter ist und die Eltern nachweisen, dass sie keine Lust mehr haben dich zu unterstützen, sonst müssen deine Eltern weiterhin deine Ausbildung finanzieren.

Weil dein Vater trotz Heirat unter Umständen fur dich Unterhaltspflichtig ist.

BAföG Vorausleistung nach § 36: Muss ich Angaben machen?

Und zwar, habe ich BAföG beantragt, da ich in Lübeck studieren werde. Nun habe ich einen Brief erhalten, mit der Bitte um das Formblatt 8 auszufüllen. Angaben zur Mutter wurden vollständig eingereicht nur die zum Vater nicht. Grund: Ich habe zu meinem Vater seit mehr als 10 Jahren kein Kontakt, auch nicht mal den Bedarf. Ich weiß nicht wo der wohnt, wo oder ob er arbeitet. Er ist war verpflichtet für mich Unterhaltsleistungen für mein Studium zu zahlen nur will ich das nicht. Ich möchte nicht, dass das Amt ihr mich bezüglich anschreibt oder sonst was. Kann ich auch BAföG erhalten ohne den Antrag auf Vorausleistungen nach § 36? Wäre mich liebe 100€ weniger zu erhalten, als "sein" Geld.

Bin für hilfreiche Antworten im Voraus dankbar.

...zur Frage

Bei Bafög (Antrag) Vermögensoffenlegung der Eltern (Auskunft)?

wenn Eltern für ihre Sprößlinge grade stehen müssen, müssen sie dann bei Bafög auch ihre Vermögensverhältnisse offenlegen (Kontoauszüge) - oder reicht der Einkommensnachweis, wenn zum Beispiel das Einkommen nachweislich niedrig ist, dann bekommen die studierenden Kinder auch ihre Bundesausbildungsförderung (Bafög)?

...zur Frage

Bafög leiblicher vater anderer als in Geburtsurkunde?

Ich möchte Bafög beantragen, jedich haben wir keinen Kontakt zu meinem Erzeuger und haben auch sonst keine Informationen wer es sein könnte. In diesem Fall würde §11 2(a) greifen. Jedoch stejt in meiner Geburtsurkunde jemand, mit dem meine Mutter zu diesem Zeitpunkt verheiratet war, der aber nachweislich nicht mein Vater sein kann. Er steht nur deshalb drinn, weil die damalige Gesetzgebung vorsah den Ehepartner mit einzutragen. Was ssoll ich nun machen?

...zur Frage

Vater nur im letzten Jahr arbeitslos - BAföG-Nachteil?

Hallo Community,

ich bin grade dran meinen BAföG-Antrag auszufüllen. Bei der Einkommenserklärung meines Vaters steht ja drin, dass er sein Einkommen vom vorletzten Jahr, also 2010 angeben muss. Dummerweise war mein Vater gerade in jenem Jahr an der Spitze seines bisherigen Gehaltes angekommen. 2011 war er dann aber einen großen Teil des Jahres arbeitslos und hat nun erst kürzlich wieder eine Anstellung gefunden. Meine Mutter ist schon längere Zeit nicht mehr berufstätig.

Ich frage mich nun, ob ich einfach großes Pech habe, oder ob dieser arbeitlose Zeitraum jetzt oder in den nächsten BAföG-Jahren berücksichtigt werden könnte?

...zur Frage

BAföG beantragen: Eltern getrennt, jahrelang kein Kontakt zu meinem Vater!

Hi,

mein Wunsch ist es im kommenden WS studieren zu gehen. Jedoch habe ich erfahren, dass ich zur Antragstellung zum BAföG die Einkommensnachweise meiner Eltern brauche. Meine Eltern sind geschieden seit 1998 und ich lebe noch bei meiner Mutter.

Seit 2000 habe ich nie wieder Kontakt zu meinem Vater gehabt und habe immer nur durch irgendwen anderes erfahren, was er gerade macht. Mein Vater zahlt kein Unterhalt´, da er finanziell nicht dazu in der Lage ist, soweit ich weiß. Die Familien haben sich auch zerstritten und sind nicht gut aufeinander zu sprechen, sodass ich auch nicht so leicht an einen Einkommensnachweis meines Vaters gelangen werde. Ich habe keine Ahnung wo er sich aufhält oder lebt! Er ist quasi verschollen! Meine Mutter ist als Hauswirtschaftshilfe bei einem kirchlichen Träger angestellt und bekommt auch sehr wenig Gehalt.

Was habe ich für Chancen beim Studentenwerk BAföG zu bekommen? Ist dies ein Härtefall? Was soll ich tun,um BAföG zu erhalten?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

...zur Frage

Frage zum Bafög Antrag (Einkommensnachweis)

Guten Tag,

also ich habe folgendes Problem: Da ich jetzt auf die Berufsoberschule gehe, habe ich mir vor 2 Monaten Bafög beantragt, diese woche kam ein schreiben, dass ein einkommensnachweis (über mein einkommen im bewilligungszeitraum) nachzureichen ist. da ich aber ausser das bafög kein einkommen hätte, weiß ich nicht was sie damit meinen. das landratsamt hat natürlich seid ein uhr schon zu ;) könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?