Einkommensnachweis Schüler Bafög?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Freibetrag liegt bei 5400€ in 12 Monaten Bewilligungszeitraum. Wie du das verdienst, ist dem Amt egal. Du kannst auch alles in 1 Monat verdienen.

Bei einem normalen 450€ Job darf man aber nicht mehr als 2x im Jahr über diese 450€ kommen. Du kannst aber auch zwei Jobs haben oder drei.

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/einkommen.php

Du musst dann die Gehaltsabrechnungen abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auch alles auf deinen Nebenjob an. Manchen rechnen mit Quittungen ab, andere mit Gehaltsaufstellungen.

Je nach dem was du bekommst, reichst du das ein. Einmal im Jahr gibt es auch oft eine Jahresabrechnung - die ist meistens am einfachsten einzureichen. Bei den Monatsabrechnungen reichten bei mir meistens 2-3 Monate. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?