Einkommensbescheinigung für ALG2

2 Antworten

Wenn du der Aufforderung des Job-Centers nicht nachkommst, kann es dazu kommen, dass deine Leistungen sanktioniert werden.

Bin mir nicht sicher, sorry.

Muss ich dieses Einkommensbescheinigung ausfüllen lassen

Ja, das gehört zu Deinen Mitwirkungspflichten. Das hast du bei Antragstellung auch unterschrieben.

Welche Informationen darf das Jobcenter einholen?

Hallo Leute. Ich habe nach längerem Hartz IV - Bezug im Mai einen neuen Job aufgenommen. Ich habe dem Jobcenter selbstverständlich Bescheid gegeben und den Bezug abgemeldet. Jetzt bekomme ich ein Schreiben von denen, in dem mir mitgeteilt wird, sie bräuchten noch folgende Unterlagen: Kopie der Verdienstbescheinigung; ein Kontoauszug; eine Einkommensbescheining, die ich vom Arbeitgeber ausfüllen lassen soll. Mein Verdienst ist auf jeden Fall so hoch, dass ich mit dem Jobcenter dann nichts mehr zu tun habe. (kein Aufstocker o.ä.) Meine Frage ist jetzt, ob das Jobcenter überhaupt berechtigt ist, solche Informationen einzuholen, da ich ja nicht mehr im Bezug stehe.. Achso, und mir ist schon bewusst, dass ich dann das ALG II für einen Monat zurückzahlen muss.. Für sachkundige Antworten bin ich dankbar..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?