Einkommen der Eltern relevant für Arbeitslosengeld 2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unterhalt müssen die Eltern nur bezahlen, wenn Du noch in der ersten Ausbildung oder ausbildungssuchend bist. 

Da du von ALG II anfängst, gehe ich mal davon aus, dass du weder eine Schule besuchst, noch eine Ausbildung machst und auch nicht studierst. 

In diesem Fall bekommst du von deinen Eltern nichts und das Amt braucht auch die Angaben deiner Mutter nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an was du derzeit machst !

Wenn du deine Erstausbildung z.B. schon abgeschlossen hättest bzw.nicht in Ausbildung bist und auch nicht als Ausbildung suchend gemeldet bist,dann sind dir deine Eltern auch nicht zum Unterhalt verpflichtet.

Demnach müssen dann auch keine Angaben und Nachweise über das Einkommen der Eltern gemacht und erbracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind in erster Linie für deinen Lebensunterhalt zuständig, bis du deine Erstausbildung abgeschlossen hast

Sie müssen also ihr Einkommen offen legen. Ob sie etwas zahlen müssen, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wilees 19.06.2017, 23:22

Nicht während Zeiten in der die außerhalb des Elternhauses lebende Juniorin ihre Ausbildung hinwirft und nichts macht.

1

Was möchtest Du wissen?