Einkommen BMW M4?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

also mit einem M4 bist Du monatlich schon um die 1000-1500 Euro an Unterhaltskosten los (inkl. Wertverlust).

Nun musst Du halt wissen, wie Dein Lebensstil ist.

Persönlich würde ich mir so ein Fahrzeug ab 4000 Euro Netto anschaffen.

LG

Wir setzen sich deine 1000-1500 pro Monat zusammen?
Oder hast du dir die
Zahlen ausgedacht?

Ab4000 Netto? Warum?

Wie stellst du dir die Anschaffung vor?

0
@troublemaker200

Die Unterhaltskosten von bestimmten Fahrzeugen kannst Du online sehr schnell herausfinden ;-)
Die Unterhaltskosten inkl. Wertverlust ermitteln sich bei einer Fahrleistung von ca. 15.000 KM im Jahr. Ob er nun weniger fährt, spielt dabei kaum eine Rolle, weil es sich dann nur um ein Paar Euronen weniger handeln würde.

Die 4000 Netto stelle ich für mich persönlich als Zahl vor. 4000-1500 = 2.500... Von den 2.500 werden dann sie sämtlichen Kosten gedeckt, die  man im  Monat ausgibt.
Das kann bei jeden anders aussehen, nur wer ein Eigenheim besitzen möchte , ggf. noch Frau oder auch Kinder hat, Rücklagen bilden muss, Urlaub etc. haben möchte - der sollte schon so ein Einkommen im Monat einfahren.
Wie gesagt, das ist mein persönlicher Wert, weil ich nicht nur für das Auto arbeiten möchte, sondern auch noch leben möchte.
Persönlich habe ich bei meinem Fahrzeug Unterhaltskosten von 600-750 Euro im Monat und das ist auch schon ein hoher Posten, was sich aber noch vereinbaren lässt für mich.
Wie gesagt, jeder hat einen anderen Lebensstil. Der eine lebt sparsamer und der andere hat mehr Ausgaben im Monat.

Von der Anschaffung wurde hier nicht gesprochen, weder ob ein Barkauf erfolgt oder eine Finanzierung / Leasing - deshalb bleibt das erstmal außen vor ;-)


1

Top Antwort. Sogar ohne Kraftwörter zu benutzen...

1
@BridgeWay

Vielen lieben Dank für das Kompliment und für Deine Auszeichnung.

Ich wünsche Dir alles Gute und LG!

0

Kommt darauf an was man sonst für Ausgaben hat.

Weiter stellt sich die Frage ob man sich die Karre + Unterhalt gerade noch knapp leisten möchte oder ob sichs finanziell locker ausgehen soll und man am Monatsende noch ein paar (hundert / tausend) Euro auf der Seite haben möchte?

einkommen is zweitrangig - was bleibt übrig, des is wichtig.

also miete, strom, handy, internet, versicherung, unterhalt, lebensmittel, hobbies usw - all des abziehen. des is wichtig.

wenn du keine großen hobbies hast, wenig miete zahlst, kein unterhalt usw - dann brauchst auch nicht soviel einkommen

Was schätzt so?

0
@BridgeWay

Du hast die Antwort von DodgeRT aber schon gelesen, oder?!

Das hängt von DEINEN Ausgaben ab!

0
@BridgeWay

was willst du für ne antwort? ich weiß net was du ausgibst. bißchen logisches denken würde dir helfen.

rechne doch mal was der bmw dich kostet. also benzin, steuer, versicherung. und nein, auch des können wir nicht sagen weil wir nicht wissen wieviel du fährst oder was du für ne versicherung hast und wie die dich einstuft.

dann schau wie du den bmw bezahlen willst, kredit oder bar? bei kredit musst dann noch den beitrag dazu zählen.

dann rechne noch paar euro für service dazu.

zu dem kommen dann deine normalen ausgaben für wohnung, handy, strom usw.

also für ganz dumme nochmal:

unterhalt (steuer, bezin, versicherung) bmw

+ paar euro für service bmw

+ möglicher monatlicher kreditbetrag

+ sonstigen kosten für wohnung, leben, hobby usw

= dein mindesteinkommen.

0

spielt keine rolle, wenn du deinen letzten heller für's auto ausgeben willst, anstatt zu leben, dann hindert dich niemand.

realistisch gesehen gibt es reichlich internet-portale, auf denen die tatsächlichen kosten von hunderten automodellen gelistet sind.

du kannst genau so gut 80% deines netto-einkommens für eine sauteure wohnung ausgeben und dafür nur noch ravioli futtern und 2nd hand klamotten aus dem altkleider-container fischen.

Hat mit dem Einkommen nix zu tun.
Du musst erstmal die Kaufsumme zusammensparen.

Würde gerne auch eure persönliche Meinung zu dem Thema haben. Wie bzw. mit welchen Einkommen würdest du dir das Auto anschaffen?

0

Also dir geht es um die Anschaffung? Also das kaufen selber?
Wie stellst du dir das denn vor wenn man fragen darf?

0

Was möchtest Du wissen?