einkaufen indien - preise - günstig?

4 Antworten

Geh auf eigene Faust dort einkaufen, wo auch die Inder kaufen (nicht dort, wo viele Touristen sind). Beim Straßenhandel frage nach dem Preis, geh darauf aber nicht ein, sondern biete ca. ein Drittel davon. Dann einigt man sich nachher auf ca. 50-60 Prozent. Sehr günstig sind Seidenstoffe u.a. Textilien.

Danke für die Hilfe, konnte leider nicht früher antworten. Wir konnten sehr schöne Ware gut handeln, aber auch einige Male wurden wir abgezockt. Spielt aber keine Rolle, das waren für uns nur wenige Euros und wenn sie so ihr Tagesgeschäft machen konnten, ist das uns nur recht gewesen :)

0

Schick Deinen Fahrer zum Teufel und mach das alles selbst. Kostet nicht nur weniger, man hat auch ein besseres Gefühl, diese Aasgeier nicht mitzufüttern.

Indien ist ein Land mit großen sozialen Unterschieden. Um das zumindest ein bißchen auszugleichen, gibt es Mechanismen, die in die Gegen­richtung wirken. Zum Beispiel die Ansicht aller Inder, daß man für alles Personal brauche: Einen Fahrer, einen Führer, einen Schuhputzer, einen Wäscher, etc etc etc. Selbermachen geht oft nicht, weil das dem Kastenstatus widerspricht. So sind Höher­kastige, die ja in der Regel auch mehr in der Börse haben, von Ärmeren teilweise abhängig. Als Folge fließt Geld in der Hierarchie­pyramide von oben nach unten.

Als Ausländer bist Du da ebenfalls gefangen (und das, obwohl Du ohnehin schon alles überbezahlst und an jeder Ruine bis zum Erbrechen gerupft wirst). Du kennst die lokalen Preise nicht (und die sind wirklich lokal, also in jeder Stadt anders — deshalb wird Dir hier auch keiner helfen können) und kannst mit den Leuten nicht reden. Deshalb besteht hier ein Wissens- und Machtgefälle. Inder sind sehr schicksals­gläubig und daher bereit, allerlei Härten und Ungerechtigkeiten zu ertragen, aber umgekehrt nutzen sie jede sich bietende Möglichkeit ohne Gewissensbiß bis zur Neige aus.

Du hast also nur drei Möglichkeiten:

(1) Das Zeug ist selbst mit aberwitzigem Betrugsaufschlag noch billiger als daheim. Handle also ein bißchen herum (dann wird er von _verrückt aberwitzig_ auf _aberwitzig_ reduziert, und der Händler blickt unglücklich, als ob er demnächst seine Tochter verkaufen müßte) und schluck die Kröte.

(2) Kauf einfach nichts. Das Zeug steht lebenslang in Deiner Wohnung rum und erinnert Dich lebenslang an die Dummheit, die Du beim Ankauf gezeigt hast.

(3) Drück den Preis auf ein vernünftiges Niveau. Dazu mußt Du an unzähligen Orten herumhandeln, am besten in ein paar verschiedenen Städten und natürlich nicht in Touri-Läden, bis Du eine Ahnung hast, was ein bestimmtes Objekt wirklich kostet. Das kostet Nerven und vor allem Zeit.

Auch dir vielen Dank für die Hilfe!

0

Am besten ist immer Handeln und Feilschen - das geht immer. Sicherlich, wenn Du Dich auf einen "Fahrer" verlässt dann wirst Du "geschleppt" - die Preise etwas teurer. Gut zu kaufen ist immer auf Märkten (Spass am Handeln und Feilschen vorausgesetzt) , aber auch staatliche Shops (dort lässt sich nicht feilschen, aber Preise ok)

Wo finde ich in Deutschland Morphe Brushes, gerne auch im Online Shop, zu günstigen Preisen?

Eigentlich verrät die Überschrift sxhon alles. Ich möchte mir einige Pinsel von Morphe Brushes kaufen. Auf der Website von denen sind sie wirklich günstig, allerdings der Versand nach Deutschland sehr,sehr teuer. Das möchte ich natürlich umgehen und deshalb meine Frage. Weiß jmd wo ich diese Pinsel hergekommen kann in Deutschland? Die trotzdem genauso preisgünstig sind wie in Amerika?

...zur Frage

Erfahrung mit FLUEGE.de, sind die Preise wirklich so billig?

Meine Schwester zieht demnächst nach Portugal und ich habe nun mal geschaut wie teuer die Flüge sind, da ich sie gerne in den Herbstferien besuchen möchte. Erstes Ergebnis war Fluege.de bei Google. Ich habe nun geschaut nach Flügen von Frankfurt nach Lissabon und bin ziemlich geschockt von den Preisen, eigentlich kann das ja nicht wirklich sein. Die Preise liegen alle zwischen 50-100 Euro. Jedoch ist dies nur bei Lissabon so. Liegt das an der Seite oder ist Lissabon einfach extrem günstig? Habt ihr Erfahrungen mit der Seite?

...zur Frage

Geld nach Indien senden

Hallo, ich suche eine kostengünstige Möglichkeit, eine größere Summe Euro nach Indien zu senden, in bar abgesendet und in bar wirds abgeholt. Ich bin bei Western U.,aber das ist recht teuer. Also nicht Bank zu Bank. Wer weiss was? Vor allem, dass es in Indien auch entgegengenommen werden kann, d.h., dass es Standorte gibt oä. dort.

...zur Frage

Gibt es einen Grund warum ''Jordans'' so teuer sind?

Hallo Community! Warum sind Jordans so teuer? Micheal Jordan kann bei den Preisen doch bestimmt was drehen oder ist er wirklich so Geldgeil? Gerade für Kinder aus dem Ghetto ist er ein Vorbild, doch gerade die können sich diese Schuhe nicht leisten. Ich bin ein großer Basketballfan und Sneakerfan und will mir unbedingt welche holen...wenn ich Geld hätte.

LG

...zur Frage

Welche Wolle ist schön weich und eignet sich gut für einen Schal?

Hallo,

ich bin Strickanfängerin und möchte mit einen schönen langen, dicken und flauschigen bunten Schal mit Fransen dran stricken.

Ehrlich gesagt habe ich erst vorgestern mit dem Stricken angefangen, mit den Nadeln von meiner Uroma und den Wollresten die wir noch hatten.

Zunächst habe ich einfach so geübt, rechte Maschen, linke Maschen.. So habe ich jetzt schon 2 Topflappen (also viereckige) gestrickt. Die sehen garnicht so schlecht aus.

Als nächstes habe ich mich am Patentmuster (Vollpatent) versucht, weil ich meinen Schal so stricken möchte.

Ich bestelle nun Wolle. Bis die da ist, habe ich ja auch noch etwas Zeit zum üben. Ich habe auch noch Nadeln in Stärke 7 und 8 bestellt, da es wirklich ein grober Schal werden soll.

Welche Wollart ist also schön weich, angenehm auf der Haut und lässt sich auch von einem Anfänger gut verstricken? Außerdem sollte die Wolle nicht extrem teuer sein und es sollte sie in vielen Farben geben.

Habt ihr da einen Tipp für mich? Im Kaufhaus hier ist die Auswahl nicht sehr groß und die Verkäuferin schien nicht mehr Ahnung als ich zu haben..

Vielen Dank!

LG

...zur Frage

austauschjahr in Indien ... Erfahrung?

Ich als 17 jähriges Mädchen, möchte gerne wissen ob ich im Alter von 18 / 19 einen Austauschjahr in Indien alleine gut ist? Ich wollte schon immer Indien besuchen aber auch Englisch und Hindi lernen also dachte ich an einem Austauschjahr in Indien.... also ich komme aus indien und kann tamilisch aber kenne niemanden dort und war auch nie dort, sprich ich kenne die Kultur nicht wirklich. Genau das will ich eben ändern. Aber man hört ja auch über die Verwaltungen und so... was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?