Einjähriges Praktikum im (Kinder)Krankenhaus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du sowiso ein Jahr machen möchtest, solltest du dich besser nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im (Kinder-) Krankenhaus umsehen, da bekommst du nämlich auch monatlich Geld, was beim Praktikum nicht der Fall ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist alles von Krankenhaus zu Krankenhaus unterschiedlich, einfach anrufen/email schreiben und fragen, wie man sich um ein Praktikum bemühen kann. Aber sicher, dass in Kinderkrankenhäusern u18 Praktikanten genommen werden? Ich durfte das nie, wegen psychischer Belastung fpr Jugendliche etc, also ich konnte nur auf Stationen für Erwachsene. Und da es bei dir um ein ganzes Jahr geht, wäre nicht ein freiwilliges Jahr (fsj/bufdi o.ä.) nicht sinnvoller? Da hast du in der Regel die gleichen Erfahrungen, aber es sieht auf Bewerbungen für Berufe oder Studiengänge / Schulen viel besser aus;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarkoezy07
13.04.2016, 20:17

Also vom Alter her geht es auf jeden Fall. Das Problem ist, dass, wo ich das Praktikum machen möchte, ein FSJ im ursprünglichen Sinne nicht möglich ist. Und die alternative die es stattdessen gibt, bietet nicht den Bereich an, wo ich gerne hin möchte :/

0
Kommentar von Vadfingel
13.04.2016, 22:05

Dann ist das doch auch okay, wenn du ein Praktikum machst? Ich würde einfach mal fragen, ob du ne Bewerbung schreiben kannst oder dich vorstellen oder so. :)

0

Warum machst du nicht anstatt einem Praktikum ein Fsj?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarkoezy07
13.04.2016, 19:50

Weil die Bewerbefrist für die FSJ's schon vorbei sind. Eigentlich sollte es nach meinem Abschluss auch anders weitergehen, aber durch gewisse Gründe musste ich mir eine Alternative überlegen.

0

Was möchtest Du wissen?