Einjähriges Praktikum für FOS kurzfristig absagen erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

üblicherwise stehen in Verträgen so nette klauseln wie "Als probezeit werden die ersten 4 Wochen vereinbart, in denen ein Arbeitsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder nennung von Gründen von beiden Seiten aufgelöst werden kann."

also müsste es kein problem sein

Klar, sollte kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?