Kann ich ein einjähriges Praktikum abbrechen respektive kürzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was genau sind denn deine Aufgaben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaitoChan
05.02.2016, 14:02

Eventorganisation, Pressemitteilungen erstellen, Rapporte erstellen, allgemeine administrative Aufgaben, alle Telefone entgegennehmen, Auskünfte über die Arbeit unserer Kunden (Firmen) geben und dann kommen eben noch die ganzen zusätzlichen Arbeiten dazu, bei denen es einfach heisst, ja RaitoChan macht das, und das musst du noch machen, und da kann dir RaitoChan helfen etc. Also sehr viele verschiedene Arbeiten. Meine Pendenzenliste umfasst 2 A4 Seiten, und das in Arial 11. Ich kann dir gar nicht alles auflisten.

0
Kommentar von bingo00
05.02.2016, 14:44

Okay. Ich würde das Praktikum durchziehen. Auch wenn es hart ist. Definitiv könntest du dann am Ende noch ein Praktikumszeugnis anfordern und Sie sind auch verpflichtet dir eins auszustellen. Außerdem zeugt das von Willensstärke und du hast auch dann definitiv genug Praxiserfahrung gesammelt um vielleicht auch selber so ein Unternehmen zu gründen und als Dienstleister auch selber Leute anzustellen die dann die ganze Arbeit machen auf die du keinen Bock hast aber wovon du Ahnung hast haben musst. Vorrausgesetzt es ist rentabel und das ist es meines Erachtens auch, auch wenn diese Branche sehr umstritten ist

0

Raus dort such dir was anderes
Ich hab genau so eine Situation und habe gekündigt
Das macht einen nur krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?