Einjähriges Kaninchen hat einen grauen Star?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du,

hat das dein Tierarzt diagnostiziert oder vermutest du das?

Wenn er es diagnostiziert hat, ist er erfahren in Kaninchen und welche Methoden hat er angewandt um E.C. und Diabetes auszuschließen?

Unmöglich ist eine Eintrübung auch bei Jungtieren nicht. Es kann u.U. auch mit Missbildungen an der Linse selbst einhergehen.


Danke für deine Antwort
Mein TA vermutet das es hat gesagt das es nicht nach E.C. Aussieht sondern nach einem grauen Star mein Kaninchen hat das seit 4 Monaten auf dem Rechen Auge und seit einer Woche auf dem linken. Er wir nächsten Monat ein Jahr alt :)

0
@BibiHihi

Vermutet... Okay. Was du machen solltest ist eine Druckmessung des Auges veranlassen. Es könnte sonst auch grüner Star sein, der durch einen zu hohen Augeninnendruck kommt. Wodurch wurde Diabetes ausgeschlossen? Wurden Tropfen gegen Entzündungen oder ähnliches gegeben, wurde überhaupt etwas therapiert?

Wenn dein Tierarzt nicht sicher ist, würde ich zu einem Besuch beim Fachtierarzt für Augenheilkunde raten. Die haben schon ausgefallenere Symptome gesehen.

1

Bisher gab es keine Therapie allerdings zeigt er auch keine anderen Symptome außer eben die Augen...

0

Und Diabetes wurde durch einen Bluttest ausgeschlossen

0
@BibiHihi

Hmm, solche Tests seh ich bei Kaninchen kritisch. Da die Testgeräte entweder aus der Humanmedizin kommen oder auf andere Spezies geeicht sind, sind die nur bei eklatanten Wertänderung richtig beweisend.

Besser ist oftmals ein Urintest, welcher Ketonkörper und einen sauren pH-Wert aufweist, wenn das Kaninchen in den Diabetes rutscht.

Ich würde dir aber unter solchen Bedingungen wirklich zu einem Fachtierarzt raten.

0

Aber wie gesagt er zeigt wirklich außer den Augen keine Veränderung und bei Diabetes würde er ja mehr trinken... Naja ich verlass mich einfach mal auf meinen TA es geht Teddy ja sonst gut.

0
@BibiHihi

Nein, bei Kaninchen muss Diabetes nicht immer mit den üblichen Symptomen ablaufen. Viele Kaninchen fressen im Anfangsstadium mehr Frischfutter und regulieren damit den erhöhten Feuchtigkeitsbedarf.

0

Ok ja was soll ich deiner Meinung nach jetzt tun.... also Augen Druck Test wegen einem grünen Star ist meiner Meinung nach unnötig weil es wirklich nicht danach aussieht... Nach E.C. Sieht es auch nicht aus und Diabetes wurde ja ausgeschlossen dann kann es ja nur noch grauer Star sein oder??

0

Ich habe gerade nachgeschaut der nächste TA der sich mit Augen auskennt ist eine Stunde mit dem Auto von uns weg.... Das wäre ein Mega Stress für mein Kaninchen das will ich ihm nicht antun!...

0
@BibiHihi

Weißt, Bibi, mach was du willst. Ich habe dich so gut beraten, wie ich kann, wenn du nicht willst, dann lass es. Ich weiß nur, dass ich für meinen Teil lieber eine Stunde Fahrt in Kauf nehmen würde, als nicht wissen, was mit meinem Tier ist. Aber das ist meine Entscheidung, du musst deine selbst treffen.

0

Is ok ich vertraue einfach meinem TA

0

Zitat von dieser Webseite

Grauer Star (Katarakt, Linsentrübung)

Grauer Star ist eine Trübung der Linse. Er kann als schleichende Alterserkrankung auftreten, sehr häufig ist er jedoch auf E. Cuniculi zurück zu führen . Ebenfalls kann Diabetes dazu führen . Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Augenerkrankungen > http://www.kaninchenwiese.de/gesundheit/augen/

Danke aber E.C. und Diabetes sind bereits ausgeschlossen 

0
@BibiHihi

Okay ,ich schicke nur Links und die Kaninchenexperten Antworten um diese Zeit nicht , also musst du bis Morgen warten .!     

0

Ok passt

0

Grauer Star beim Kaninchen? OP mit 9 Jahren?

Hallo, wir haben 11 Kaninchen. 9 davon sind noch ziemlich jung, aber unsere ersten 2 Kaninchen sind schon ca. 8-10 Jahre alt. Alle leben draußen mit einem Meerschweinchen zusammen. Das Meerschweinchen ist leider alleine, da die 3 anderen Meerschweinchen letztes- und vorletztes Jahr gestorben sind (waren alle im gleichen Alter). Wir werden dem letzen Meerschweinchen, das etwa 2-3 Jahre alt ist, im Sommer ein neuen Partner kaufen. Naja, wieder zu den Kaninchen: Eines der 2 alten Zwergkaninchen ist (anscheinend) auf beiden Augen blind. Zuerst war nur sein eines Auge komplett grau-weiß, seit kurzem allerdings auch das andere. Wir denken, dass es grauen Star hat. Nun meine Frage: Kann man den grauen Star auch bei Kaninchen operieren? Wie hoch sind die Risiken für ein ca. 9 Jahre altes Kaninchen? Wie viel würde die OP kosten? Lohnt es sich in dem Alter überhaupt noch? Fällt dem Kaninchen das Leben mit einer solchen Krankheit schwer, oder hat es damit eher wenige Probleme? Seit Jacky (sein Name) blind (oder fast blind) ist, wird er oft gejagt und nicht mehr in der Gruppe akzeptiert. Er sitzt nur noch mit dem Meerschweinchen in einem Häuschen. Würde ein Leben im Käfig (drinnen) mit einem weiteren Kaninchen (Fluffie, das andere alte) besser für Jacky sein? Joa, das wär's, danke ;)

...zur Frage

Grauer Star festgestellt, wann frühestens operieren lassen?

Ich habe - obwohl ich noch sehr weit von Rentenalter entfernt bin - grauen Star. Festgestellt wurde er vor einem Jahr. Wann wird dann frühestens operiert?

...zur Frage

Wie kann man Grauen Star vorbeugen?

Hilft es, wenn man Blaulichtfilter für displays verwendet/ einschaltet?

...zur Frage

Mein Bruder hat einen grauen Star ist das schlimm?

.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?