Einige Warzen im Genitalbereich

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum Arzt gehen. Klingt nach Genitalwarzen (Feigwarzen), die zu den Geschlechtskrankheiten zählen. Sie treten oft ohne wirkliche Symptome auf. Lediglich die Warzen sind in dem Fall sichtbar. Die Warzen könne sich auch auf andere Körperareale ausbreiten. Wichtig: Die Viren können nach der ersten Ansteckung, wie bei Herpes, im Körper "schlummern" und gelegentlich unter bestimmten Umständen (z.B. geschwächtes Immunsystem) zum Ausbruch der Warzen führen.

Sie sind ANSTECKEND, also ist es verantwortungslos von dir, deine Freundin nicht aufzuklären. Dies hätte schon vor dem ersten Sexualkontakt geklärt werden müssen, denn eigentlich ist so ein Verhalten nicht nur verantwortungslos und unsozial, aber unter Umständen auch strafbar.

Die Viren werden in erster Linie über Körperkontakt an der betroffenen Stelle übertragen, wodurch Kondome nicht 100% Schutz bieten.

Klär sie auf und geht beide zum Arzt. Das muss behandelt werden, bei beiden. Beachtet die Hinweise der Ärzte. Das heißt, wenn er sagt kein Geschlechtsverkehr mehr, müsst ihr euch wohl oder übel daran halten bis die Genitalwarzen weg sind. Sonst kann es zu einem Teufelskreis kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir Termine bei beiden Ärzten. Auch Geschlechtskrankheiten können sich in Warzenform äußern.

Außerdem solltest du mit deiner Freundin darüber sprechen. Denn bis zum Termin wird es dauern und die Therapie ansich wird wahrscheinlich auch sichtbar sein, da sie sich über mehrere Wochen hin ziehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt Besuch ist doch überhaupt nicht nötig. Es gibt mittel beider Apotheke ohne Verschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hotgirl34 20.03.2013, 22:06

Hast du Ferndiagnostik studiert oder was??? Zum Arzt sollte er trotzdem!

2
Dovahkiin11 20.03.2013, 22:31
@Hotgirl34

Gequirlter Mist! Gehst du etwa wegen jedem Wehwehchen zum Arzt? Warzen son nichts schlimmes wofür es sich lohnt! Dafür gibt es ein mittel,das ohne Probleme aufgetragen werden kann,ohne Komplikationen und ich weiß nicht,aus welchen Grund in diesem fall ein Arzt aufgesucht werden sollte,also psssst.

0
Elpida89 21.03.2013, 00:18
@Dovahkiin11

Naja, es muss abgeklärt werden, ob es Feigwarzen sind, also ob es durch das Humane Pappilomvirus hervorgerufen wird. Diese Cremes helfen nur akut. Außerdem müsste in dem Fall auch die Freundin untersucht werden, weil Feigwarzen halt wirklich sehr ansteckend sind. Natürlich kann es auch einfach eine Warze als reine Hautveränderung sein, doch es sollte ärztlich abgeklärt werden.

0

Hatten neulich einen Vortrag darüber. Geh unbedingt zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://de.wikipedia.org/wiki/Hirsuties_papillaris_penis meinste diese das sind Vergrößertetalgdrüssen sind ganz normal kann man entfernen ist aber kostspielig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anon23 20.03.2013, 22:09

Nein, das meine ich nicht

0
Ukefalle 20.03.2013, 22:10

Er sagte an der Stelle ÜBER dem Penis, nicht an der Spitze..

0

Dumm, dass sie ncihts davon weiß.

Weil Warzen sich ja bekanntlich ausbreiten können und gerade beim Sex kann sie dagegen kommen, auch mit der Hand oder sonstigem und sich anstecken, bzw auch welche holen ! Das ist unfair von dir, es ihr nicht zu sagen / zeigen. Geh zum Arzt und lass sie entfernen, man kann die auch wegschneiden mit einer kleinen örtlichen Betäubung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dovahkiin11 20.03.2013, 22:35

Wegschneiden?! Wo lebst du denn? Nichts davon,NICHTS ist ansatzweise notwendig. Es gibt Super mittel die ganz ohne Risiken funktionieren. 3mal am Tag Auftragen,ohne Betäubung und so einen Quatsch und nach wenigen Tagen ist alles weg. Wir sind nicht mehr im mittelalter! Also spamm mich nicht voll.

0
Dovahkiin11 20.03.2013, 22:44
@Dovahkiin11

Oh Sorry das letzte davon ging eigentlich an jemand anderen xD der Rest ist aber ernst gemeint.

0
Ukefalle 20.03.2013, 23:10
@Dovahkiin11

Also 1. ist es nicht in WENIGEN TAGEN weg, es dauert oft Wochen ! Und das erklär mal einem jungen, verliebten Paar, dass sie mehrere Wochen keinen Sex haben dürfen. Wegschneiden ist nichts schlimmes und die sicherste Methode und es heilt binnen WENIGER TAGE ! So siehts aus. spam XD

0
Elpida89 21.03.2013, 00:15
@Ukefalle

WIeso ist es die sicherste Methode? Ich denke eher dass es unsicher ist, da man nicht weiß, wie tief die Viren sitzen an der Stelle. Willst du direkt amputieren?

Außerdem ist es eine VIRUSerkrankung. Wegschneiden bringt da garnichts.

0
Dovahkiin11 21.03.2013, 14:37
@Ukefalle

Ukefalle natürlich ist es binnen kürzester zeit weg! ich kenne selbst Leute bei denen es so war. Und wenn ein paar keine paar Wochen ohne Geschlechtsverkehr aushalten,tun sie mir wirklich leid.

0

Geh zum Artz oder hol dir ein mittel in der APOTHEKE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?