Einige Tage nach Analverkehr noch Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Nein, es ist nicht normal, an Folgetagen noch Schmerzen zu haben.

  • Auch der Analverkehr selbst sollte nicht weh tun, wenn schrittweise sanft der Anus gedehnt wird und reichlich Gleitgel verwendet wird. Ihr seid zu schnell und zu rabiat vorgegangen. Analverkehr erfordert Geduld und Sanfheit.

  • Es kann sein, dass Du kleine Risse Analgewebe hast oder bereits vorhandene Hämorrhoiden geschädigt wurden.

  • Warte zwei Tage ab. Wenn die Schmerzen sich dann nicht geben, gehe zu einem Arzt.

  • Wiederhole den Analverkehr (wenn überhaupt) erst, wenn die Schmerzen völlig weg sind und sich nichts mehr komisch anfühlt. Benutzt dann sehr viel Gleitgeld und probiert es erst einmal mit einem Finger oder zwei, nicht gleich mit dem Penis.

das kommt schon mal vor. vielleicht solltest du dich sicherheitshalber untersuchen lassen, weil wenn da was einreißt, dann ist damit nicht zu spaßen.
nächstes mal lieber zu viel als zu wenig gleitgel verwenden und immer mit kondom, falls ihr das bei vorherigen mal nicht beachtet haben solltet.
und dein partner sollte behutsam an die sache herangehen.

AV ist für viele sehr reizvoll, denn nicht umsonst sitzen in diesem Bereich jede Menge Nerven. Es gibt sogar Menschen, die durch AV einen Höhepunkt haben. Nur sollte diese Form der Sexualität SEHR behutsam angegangen werden, denn zum einen besteht natürlich Verletzungsgefahr, andererseits kann das oft mit Schmerzen verbunden sein. Daher sollte diese Praktik auch nur stattfinden, wenn ALLES passt... man also genügend ruhe und Zeit hat. Wie schon jemand schrieb, sind Gleitmittel hier erforderlich und auch da gilt es aufzupassen. Denn manche sind parfümiert, was für diese Sexpraktik nicht gut ist.

Rat für dich: wenn es sich nur um ein Gefühl handelt, dass da "immer noch was wäre"... das kann normal sein... wenn es aber blutet oder richtige Schmerzen bereitet, solltest du sehr wohl einen Arztbesuch in Erwägung ziehen... Falls du weiblich bist: Gynäkologe/in... die werden öfters mit solchen Fragen konfrontiert.... falls du männlich bist: Proktologe

Nein, das ist nicht normal, wenn keine Besserung eintritt, solltest du einen Arzt aufsuchen!

möglicherweise is n hämorittenknoten demoliert, die dinger platzen meistens bein AV, deshalb sollte man ja immer vaseline nehmen, frag ma nen schwuli, die wissen alles drüber. hetros sollten das mit dem AV lieber lassen, denn der liebe herrgott hat das loch da hinten eigentlich für was anderes gemacht. schwul sein is ne ausnahme, mehr so ne laune der natur, so n ausrutscher der schöpfung, aber eben auch natürlich, nicht abartig wie einige denken. aber, lass dich vaginal befriedigen, das is okay, auf AV kannste verzichten.

ey Nillenfred, Du bist schon aussergewöhnlich! so so, ein Ausrutscher der Schöpfung, woher weisst Du denn solche Dinge?

LG

0

Wenn man es mit genug Gleitgeel macht tut es snicht so weh!! versuche es das nächste mal so!!!

das reicht aber auch nicht. einfach gleitgel und drauflosrammeln geht auch nicht. da bedarf es schon andrer herangehensweise.

0

Was möchtest Du wissen?