Einige Jungs aus meiner Klasse wollen für die Abschlussfahrt nach Italien Alkohol mit nehmen. Meine Frage ist, wird man in der Schweiz kontrolliert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

die schweiz ist mitglied des schengen dublin abkommens. anders gesagt: es finden keine regelmässigen grenzkontrollen statt, nur stichproben. dennoch ist die einfuhr von alkohol in die schweiz zollpflichtig. gemäss der schweizerischen zollverwaltung ist nur die einführung von alkohol für den unmittelbaren und persönlichen gebrauch steuerfrei. für alkoholische getränke bis 18% vol. wird 2 CHF pro einheit und bei getränken über 18% vol. 15 CHF pro einheit steuern erhoben. zuwiederhandlung kann mit busse oder gefängnis bestraft werden.
Quelle: schweizerische Zollverwaltung (http://www.ezv.admin.ch/zollinfo_privat/04342/04343/index.html?lang=de)

ein bekannter von mir hat am zoll 3 hünchen nicht deklarieren lassen. pro hünchen bezahlte er eine busse von 100 CHF (total also 300).

alkohol in italien ist nicht sehr teuer...

sorry nochmals mit genaueren angaben:

die schweiz ist mitglied des schengen dublin abkommens. anders gesagt: es finden keine regelmässigen grenzkontrollen statt, nur stichproben. dennoch ist die einfuhr von alkohol in die schweiz zollpflichtig. gemäss der schweizerischen zollverwaltung ist nur die einführung von alkohol für den unmittelbaren und persönlichen gebrauch steuerfrei (max. 5 Liter pro Person bei getränken unter 18%vol und max. 1 Liter pro Person bei getränken über 18%vol). für alkoholische getränke bis 18% vol. wird 2 CHF pro einheit und bei getränken über 18% vol. 15 CHF pro einheit steuern erhoben. zuwiederhandlung kann mit busse oder gefängnis bestraft werden. mehrwertsteuer wird auf einfuhren ab 300 CHF (ca. 280 Euro) erhoben. bier und wein ist ab 16 erlaubt, alles andere (inkl. mischgetränke) ab 18.
Quelle: schweizerische Zollverwaltung (http://www.ezv.admin.ch/zollinfo_privat/04342/04343/index.html?lang=de)

ein bekannter von mir hat am zoll 3 hünchen nicht deklarieren lassen. pro hünchen bezahlte er eine busse von 100 CHF (total also 300).

alkohol in italien ist nicht sehr teuer...

1

Möglich... Sie bleiben dann an der Grenze zurück und die Eltern dürfen sie abholen. Dumme Idee!

Ihr arme Leute... Es macht mir ehrlich gesagt sehr Leid, dass ich mit diesem Alter diese ungesunde Dinge trinken möchtet. Wirklich SCHADE! Ihr schadet mit solchem Getränk euren Gesundheit. Plötzlich wenn ihr so weil Alkohol trinkt könnte es sein, dass ihr in der Krankenhaus liegt und ihr süchtig nach diesem Getränk werdet. Es gibt sogar Leute die sterben wenn sie so viel trinken. Ich find's einfach wie gesagt SCHADE!!!!!!!!!!!! 
Und wie alt seit ihr JUNGS???

Das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht passieren, keine sorge ;)

Ich hoffe es. Ich habe mir nämlich auch gedacht, dass die keine 50 Schüler/Koffer/Taschen kontrollieren

0
@nataliepa

Da wird überhaupt niemand kontrolliert von euch. Bei ein- und ausreise in die Schweiz wird hauptsächlich nach Bargeld gesucht. Und da werdet ihr nicht das Klientel sein bei denen man vermutet sie wollen Geld in die Schweiz schaffen ;)

0

Wahrscheinlich nicht. Und wenn dann würden sie doch nicht die ganzen koffer durchsuchen :D

Als ob die den Bus ausräumen aber gewisses risiko ist immer dabei:)

Holt euch den alk. Besser in Italien und kasst ihn auch da

Nein sie kontrollieren nur pässe

Die sollten nix mitnehmen sonst sind die am A*sch.

Was möchtest Du wissen?