Einige Fragen zum Root-Server?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also für garrysmod würde ich die Rootserver von ZAP-Hosting nehmen. Die sind ja bekannt für ihre Garrysmod server und du kannst auf deren Linux Rootserver GMOD pre Klick installieren. Auch die verschiedenen Mods wie DarkRP etc. lassen sich alle per Klick installieren. Das geht bei Webtropia nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dieser Website habe ich noch keine Erfahrungen gemacht und ich habe auch noch nie was von Ihr gehört..

Auf einem Root-Server kannst du sämtliche Gameserver installieren, wie findest du einfach selbst im Internet oder z.B. auf YouTube.

Meistens sind die root-Server die günstigere Alternative zu den vom Anbieter organisierten und eingerichteten Gameserver. Dafür musst du natürlich alles selbst einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ByMRVN
14.07.2016, 17:39

Ok ich werd es einfach mal ausprobieren sollte ja nicht so schwer sein oder?

0

Hol dir lieber den Gameserver L , denn hab ich auch das ist ein dedizierter !

Heißt alles physisch also 10 mal besser nicht wie die vCores 

Der CPU schafft es beim Gameserver Dedicated l net mal über 10 % bei Nem gmod server mit 40 leuten und 200 Addons!

Das ist ein ganz normaler dedicated root server nur mit tekbase vorinstalliert zum Gameserver managen! ALSO 10000 mal besser als ein normaler root

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von dem Anbieter habe ich persönlich noch nichts gehört, jedoch habe ich seit ca. 3/4 Jahr ein Root-Server bei zap-hosting.com.

Mit den Servern da habe ich persönlich nur gute Erfahrung gemacht und mein Server hat auch keine highpings.
Die Server dort gibt es wahlweise mit Linux Windows oder FreeBSD.

Vielleicht ist es ja etwas für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?